#1 "ADHS - Die Einsamkeit in unserer Mitte" von Pippilotta 09.03.2012 17:40

Hi,
hat schon jemand diesen Titel gelesen und falls ja, wie findet Ihr das Buch?

LG

"Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom"
>ADHS - Die Einsamkeit in unserer Mitte<


Autor Karsten Dietrich
erschienen im Verlag Schattauer;
ISBN-13: 978-3794526536
€ 29.95

Produktbeschreibungen siehe Amazon.de http://www.amazon.de/dp/3794526538/ref=rdr_ext_tmb

Kurzbeschreibung
„Die heult doch immer gleich!“ „Der macht immer alles kaputt!“ Karsten Dietrich, Kinder- und Jugendarzt, stellt in seinem Buch den an ADHS erkrankten jungen Menschen in den Mittelpunkt seiner Betrachtung. Wie erklären sich seine Verhaltensauffälligkeiten? Wie erlebt er die oft ablehnenden Reaktionen seiner Umwelt und wie erlebt die Umwelt ihn?
Der Autor vermittelt eine grundlegend neue Theorie über ADHS und eröffnet damit dem Leser eine ganz andere Sichtweise auf diese häufigste kinderpsychiatrische Störung. Prägnant beschreibt der Autor die Komplexität des Krankheitsbildes, neurobiologische Vorgänge, Komorbiditäten, Risikofaktoren und mögliche Späterkrankungen. Ausführlich und oftmals kritisch geht er auf die medikamentösen und verhaltenstherapeutischen Behandlungsmöglichkeiten ein. Entstanden ist ein Buch, das Ärzte, Therapeuten, Eltern, Erzieher und Lehrer für das Leid der Betroffenen sensibilisiert und ihnen das notwendige Wissen für den adäquaten Umgang mit ADHS-Kindern und -Jugendlichen vermittelt.
Der Verlag über das Buch
- Grundlegend neue Sichtweise über die Entstehung und Ursachen von ADHS - Fundierte Darstellung des Krankheitsbildes und der Therapieoptionen

#2 RE: "Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom" von mama4kids 09.03.2012 20:10

gugschdu ma bei "Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom - Karsten Dietrich" vom August 2011 ein paar Zeilen weiter unten - da gibt´s 2 Seiten zu diesem Buch - öhm, Du hast auch was dazu geschrieben, wenn ich es noch richtig weiß....
liebes Grüßle

#3 RE: "Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom" von Pippilotta 09.03.2012 22:27

Aaaaahhhhhhhh, daher das Déjà-vu Gefühl.
Da war doch was. Danke

Ja,ja, wer lesen und schreiben kann ist klar im Vorteil
In der vergangenen Woche hielt ich das Buch in Händen und wenn ich Zeit habe werde ich es mir ausleihen.

Viele Grüße

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz