#1 Was zum Schmunzeln... von smilla 03.07.2014 09:56

Ich bin ein bekennender Fan von ( guter!) Thriller& Horrorliteratur! Schon lange Zeit und immer wieder gerne.
Nur im Moment habe ich die Faxen dicke von Serienmördern, Profilern und nebeligen Seitengassen in London.

Also habe ich einen Vorsatz, mir nämlich jedes Mal, wenn ich in die Bücherei gehe etwas Lustiges mit ins Beutelchen zu legen...

Und da bin ich auf etwas gestossen, was Euch vielleicht auch gefallen könnte:

In "Aus Liebe zum Wahnsinn", mit sechs Kindern in die Welt von Georg Cadeggianni geht es eben genau darum, der Wahnisnn mit sechs Kindern und der Alltag. Es ist wirklich sehr lustig geschrieben ohne allzu überdreht zu sein!
Ok, ich bin erst am Anfang, aber ich hoffe es rutsch nicht noch ins Absurde! Glaube ich aber nicht, denn wäre es zu doof, hätte ich es schon weggelegt, denn diese aneinandergereihten Scherze in Büchern sind nicht so mein Ding.
So sitze ich kichernd im Garten und ignoriere erfolgreich mein "Tagesplan", nur um zu lesen...

Also vielleicht ein Tipp für Eure Sommerferienfreizeit? Glaubt mir, einiges werdet Ihr wiederfinden
Und nun entwickle ich auch eine neue Therorie bezüglich meines Sohnes: Der hat kein ADHS, er ist nur sechs Kinder in einem!!

Ich wünsche Euch einen supertollen Sonnentag, die smilla

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz