Seite 2 von 4
#11 RE: der alltägliche wahnsinn !? von Frankenstein 29.06.2007 23:17

Hallo ihr Lieben,

Also die Penatencreme hielt auch auf der Couch super. Nach einigen vergeblichen Versuchen es auszuwaschen, haben sie sich dann von dem Geld meiner Haftpflicht eine neue kaufen dürfen.
Also viel Sachen, die hier erzählt wurden, kommen mir auch sehr bekannt vor, hatte ich aber als zu banal eingestuft, um hier erwähnt zu werden. Ein komplett bestempeltes Treppenhaus, Hyroglyphen (?) in den Schrank gekratzt, Wachsstift an den Wänden u.ä. haben wir auch. Aber das bringen ja auch "normale" Kinder. Wenn auch vielleicht nicht so gut und so oft.

tschau
Frankenstein

#12 RE: der alltägliche wahnsinn !? von Rumpelstilzchen 30.06.2007 17:40

hallo,
ja, zum einen freu ich mich, dass eure kinder freunde haben, die sie zum geburtstagsfest einladen können. ist doch auch schön, wenn eure kids gut ankommen!
ja, dumme sachen machen unsere hypies schon. aber ja, auch kinder ohne ADHS machen dumme sachen. habe als 5jährige mit meiner freundin damals auf dem trockenboden "gardasee" gespielt und zu diesem zweck 10 kg. waschpulver auf dem boden verteilt. denn da braucht man schließlich sand. waschmittel war damals noch teuer und meine mutter dementsprechend sauer - hat beim putzen dann wohl noch ewig lang geschäumt, da sich das pulver in den ritzen des holzbodens lange gehalten hat. darum versuche ich bei den eigenartigen ideen meines sohnes so gelassen wie möglich zu bleiben und ja, ist doch eine bleibende erinnerung, wenn bubilein sein neues taschenmesser an esstisch und schrank erprobt und wir noch lange die schnitzer sehen können!
eine haftpflichtversicherung mit hoher deckungssumme ist eine gute sache. unfallversicherung haben wir für unsere jungs auch schon abgeschlossen - falls der schutzengel grad mal nicht aufpasst!
liebe grüße
rumpelstilzchen

#13 RE: der alltägliche wahnsinn !? von Simone 30.06.2007 19:26

ja Rumpelstilzchen,

die Haftpflicht- und Unfallversicherungen sind bei unseren Kids unbedingt Pflicht! Die Haftpflicht haben wir auch schon gebraucht.

Kennt ihr das? - Die roten Ziegelsteine malen ja ganz hervorragend auf Asphalt. Also Sohni (diesmal der Kleine) im Hof mit den Dingern ein Bild gemalt. (Nein, Kreide will ich nicht, da seh ich hinterher so gepudert aus...). Irgendwann hat er mich dann gerufen, um sein Bild zu bewundern. Es war auch wunderschön. Ein Haus, ein Baum, ein Auto und ein gaaaanz langer Weg. Das blöde war nur: Das Bild befand sich nicht auf dem Boden, sondern auf der Autotür unseres lieben Nachbarn und der Weg ging rund ums Auto

LG
Simone

#14 RE: der alltägliche wahnsinn !? von Westfalenbiene 01.07.2007 20:27

Hallo alle ihr lieben und nervenstarken Mamas,
manchmal kommen Sie schon auf die tollsten Ideen unsere putzigen Kleinen, besonders wenn es verdächtig still wird, habe ich immer die schlechtesten Erfahrungen bzw. die tollsten Überraschungen erlebt.
Kann aber auch nur bestätigen, dass Penatencreme immer noch so toll bäppt, vor allem da, wo sie nicht!!! hin soll.
Aber ich habe zur Erheiterung auch noch eine Story fü Euch.
Slipeinlagen kleben nämlich auch wunderbar.
Meine Tochter hat damit einmal ganz akribisch, d.h. Fliese für Fliese das Badezimmer meiner Mutter frisch tapeziert.
Kind war total stolz auf ihr Werk, Oma fiel fast in Ohnmacht und ich habe stundenlang die
" Bäpper" von der Wand gekratzt.
Macht echt auch Laune.

#15 RE: der alltägliche wahnsinn !? von SusanneG 01.07.2007 23:53

Hi Westfalenbiene
und alle anderen Drahtseil-Nerven-Mamis,

du sprichst mir aus dem Herzen. "Wenn es verdächtig still ist, muss man nachsehen, was das Kind macht" sagte meine Oma und zog mich unter dem Kinderbett vor, zusammen mit einer Schere und einem ganzen Büschel Haare. Damals war ich vier und meine Oma hatte vollkommen Recht. Denn jedesmal, wenn es bei uns verdächtig still war, hat eines meiner Mädels irgendwas angestellt - Haare abgeschnitten, Penaten-Creme erwischt oder, das war die Krönung, sich in der Schlinge vom Vorhang fast erhängt und und und.

Und was die Haftfähigkeit von Slipeinlagen betrifft, kann ich nur sagen: Diejenigen, die sowas herstellen, sollten sich mal die Beschaffenheit dessen angucken, wo das haften soll. Nicht alle Slips sind aus Baumwolle und kochfest. Manche sind aus hauchzartem Gewebe mit Spitzen - und nach dem Waschen kannst du dann mit der Pinzette den restlichen Bäpp vom Slip wegzupfen. Dabei fragt man sich dann, wovor man den Slip durch die Slipeinlage eigentlich bewahren wollte - alles andere außer dem Bäpp wär beim Waschen schließlich wieder rausgegangen.

Unter dem Titel "Wenn es verdächtig still ist ..." habe ich für die letzte Ausgabe der ZickZack mal die "Kreativitäten" meiner Töchter erzählt. Jetzt bin ich am Überlegen, ob wir nicht für die nächste ZickZack mal zusammenstellen sollten, wo - außer an Kinderpopos - Penaten-Creme sonst noch so haftet; am besten gleich mit einer Anfrage an den Hersteller, ob und ggf. wie man das Zeugs dort wieder wegbekommt.

Macht Ihr mit? Dann schickt mir bitte Eure Penaten-Creme-Stories per E-Mail (steht auf der website, Gesprächskreise, Filderstadt) und schreibt bitte dazu, ob wir Euren Namen, Euren Nick im Forum oder "Name der Redaktion bekannt" unter die Story setzen sollen. Das gilt auch für die Penaten-Creme-Stories, die schon im Forum stehen. Denn erstens darf es auch etwas ausführlicher sein und zweitens kann ich nix aus dem Forum rauskopieren und veröffentlichen ohne die ausdrückliche Genehmigung des Verfassers.

Viele Grüße
Susanne

#16 RE: der alltägliche wahnsinn !? von Simone 02.07.2007 14:22

Hi Susanne,

meine Mail hast du schon

Und die Frage an den Hersteller find ich suuuuuuuuuuuper gut. Kann er dann ja auch mal veröffentlichen.

Penaten-Creme ist ja wirklich gut für wunde Kinderpopos. Aber leider landet sie ja nicht immer da, wo sie hinsoll

LG
Simone

#17 RE: der alltägliche wahnsinn !? von Frankenstein 02.07.2007 22:22

Hallo ihr alle,

ist schon interessant, was hier so alles rauskommt.
Leider kann ich meinen Penaten-Senf nicht dazugeben , schließlich sind ja nur die Mütter hier angesprochen. Leider fällt mir dies immer wieder auf. Auch wenn deutlich in der Minderheit, hier sind auch Väter vertreten.
Aber mal im Ernst Susanne, ich werde dir meine Geschichte demnächst ausführlicher mal senden. Vielleicht find ich ja noch ein paar andere Storie`s darüber. Bis wann brauchst du die Geschichte denn? Bin z.Z. nämlich eng in der Zeit. Was ist das überhaupt für eine Zeitung?
Sollte ich es nicht schaffen, die Geschichte zu schicken, kannst Du auch meinen Beitrag von oben mit meinem Nick nehmen.

Grüße an alle gestreßten Mamas und Papas
#18 RE: der alltägliche wahnsinn !? von SusanneG 02.07.2007 22:45

Hi Frankenstein,

puh, jetzt hast du mich kalt erwischt - hab ich dir doch glatt unterstellt, du hättest keine Nerven wie Drahtseile, und dich damit von den Anrede ausgeschlossen. Ich erkläre hiermit feierlich, dass es auch Papas mit Drahtseil-Nerven gibt, und ich rufe hiermit auch alle Väter mit einschlägiger Penaten-Creme-Erfahrung auf, hier mitzumachen.

Eine "deadline" habe ich noch nicht. Mit unserer Vereinszeitung (in Beantwortung deiner Frage, was das überhaupt für eine Zeitung ist) ist es halt wie immer beim ADSler: Plötzlich ist irgendwann in der Zukunft jetzt.

Viele Grüße an alle Drahtseil-Nerven-Mamas und -Papas

Susanne

#19 RE: der alltägliche wahnsinn !? von Frankenstein 03.07.2007 22:45

lol Susanne,

meine Beschwerde war auch mit einem Augenzwinkern gemeint. Ich weiß gar wohl, dass es meist die Mamas sind, die gestresst werden. Aber ist gibt hier und da auch Männer, die die Mutterrolle noch mit übernehmen.

Gruß Frankenstein

#20 RE: der alltägliche wahnsinn !? von Simone 06.07.2007 19:56

Hi,

wie war das mit dem ganz alltäglichen Wahnsinn? - Ach ja. JETZT weiss ichs wieder.

Stand doch vor ner Stunde mein Kleiner vor mir und fragte mich "Mama, kann durch zerknülltes Papier noch Wasser durchgehen?" - - Ich intuitiv ins Badezimmer gerannt, Wasserhahn abgedreht und dann ne halbe Stunde lang versucht, das zerkneulte Papier aus dem Siffon rauszufischen. Ging nicht alles raus, also mit dieser netten Vakuum-Handpumpe den Rest durch die Kanalisation gejagt. Jetzt läufts Wasser wieder ab. Uff.

Ohhhhhhhhhhh, ich könnt dieses Kind grad..........!!!!!!!!

Herr gib mir Geduld ! Aber bitte sofort !!!

fleht Simone, deren Nerven zum Zerreisen gespannt sind

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz