#1 Ambrax von rapunzel 06.07.2007 10:40

Hallo!

Habe von einem Medikament namens Ambrax gehört, aber nichts Genaues! Kennt das jemand? Hat jemand Erfahrung damit?
Danke schon im Voraus!
Liebe Grüße von
rapunzel

#2 RE: Ambrax von mama4kids 06.07.2007 10:59

Hallo rapunzel!

Was hast Du gehört? Für wen soll das sein?
Welche Indikation, etwa ADHS???
Ist ein homöopatisches Mittel gegen nervöse Störungen.
Sonst nix gehört davon

LG
mama4kids

#3 RE: Ambrax von Rumpelstilzchen 06.07.2007 11:06

hilft das auch bei müttern? fühle mich sound habe derzeit leider gar kein verständnis für meinen kleinen wüterich.
rumpelstilzchen

#4 RE: Ambrax von mama4kids 06.07.2007 12:06

Kann ich Dir leider nicht sagen, Rumpelstilzchen, kenne niemand, der ambrax nimmt.
Weiß nur, dass homöopatische Mittelchen nur denen helfen, die dran glauben, und denen,
die ihr Geld damit verdienen (obwohl: Ihr hattet doch schon mal Erfolg mit einem homöopatischen Mittel, oder?)
ICH würde lieber den Junior 2 Stunden irgendwo abgeben (für IKEA oder Möbel-Haus-Spielecke
wird er mit seinen 7 Jahren schon zu alt sein, was?), vielleicht findest Du jemanden,
der ihn Dir mal abnimmt
und dann fahr an einen schönen See und genieße eine Weile.
Der Effekt wird vielleicht sogar größer sein...

Grüßle
mama4kids

#5 RE: Ambrax von rapunzel 06.07.2007 13:00

Alles klar! Wir bleiben bei Concerta und Ritalin !
Liebe Grüße
rapunzel

#6 RE: Ambrax von h.matata 06.07.2007 14:59

nimm ginseng.
aber il hwa nicht den schrott aus dem laden um die ecke
mein mann und ich machen 2 mal im jahr ne kur damit.das wirkt super gegen stresssymptome wie müdigkeit,agressionen etc.sogar mein mann wird davon cool...und das will was heißen...*lach*

#7 RE: Ambrax von Rumpelstilzchen 10.07.2007 21:29

danke für die Tipps, auszeit ist immer gut - auch wenn das mit dem see derzeit ein bischen kühl wäre. aber wo ist das ginseng zu kaufen das hoch genug dosiert ist? apotheke?

liebe grüße Rumpelstilzchen

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz