#1 Eure Meinung und Erfahrung von Drache74 17.08.2007 19:32

Hallo!

Wir hatten heute unseren Quartalsmäßigen Gesprächstermin bei unserer Psychologin. Da ja bei uns nun schon 2 Wochen Schule ins Land gegangen sind wollte sie nun gern über das Lernverhalten von Junior informiert werden.

Naja, was sollte ich sagen? Wieder nur das gleich wie sonst auch. Bei den anderen Lehrern geht es eigentlich ganz gut, nur halt bei der Klassenlehrerin in Deutsch und Mathe funktioniert es überhaupt nicht. Er arbeitet nicht mit und es kommt von ihrer Seite keine Reaktion.

Nun hat unsere Psychologin vorgeschlagen, das wir ein Kommunikationsbuch oder so ähnlich einführen sollte, da die gte Frau auch telefonisch schlecht zu erreichen ist. Hat jemand von euch Erfahrungen mit einem solchen Buch??

Grüße aus dem schönen Sauerland

Annett

#2 RE: Eure Meinung und Erfahrung von Simone 17.08.2007 20:27

Hallo Annett,

solch ein Buch haben wir in der 1. und 2. Klasse geführt, als wir noch keine Diagnose hatten, da eigentlich immer irgendetwas vorgefallen ist. Ich persönlich habe gute Erfahrungen damit gemacht, da man so dann doch Dinge erfährt, die sonst im Nirvana verschwinden, weil Sohnemann nicht im Traum dran denkt, diese zuhause zu erzählen. Ausserdem war ich so immer auf dem aktuellen Stand, was nachher auch für die Diagnostik gut war.

Es hängt aber auch stark davon ab, ob die Lehrerin mitmacht.

LG
Simone

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz