#1 Weihnachtswunder? von ferrano 13.12.2007 21:14

Hallo zusammen!
Ich bin total platt, hatte ja vor kurzem mit der Lehrerin meines Sohnes ein Gespräch bezüglich Schulleistungen und gerade in Mathe sei es ja katastrophal. Junior hat Dyskalkulie.
Die Lehrerin sprach vorsorglich schon mal von Klasse wiederholen etc. Ich natürlich auch gleich in Panik - ist die Schule noch richtig?, die Therapie abwarten..., ruhig bleiben, üben..., alle Ratschläge beherzigen und mit einem Stein im Bauch rumlaufen...,
Ja und heute kommt die Mathe Arbeit zurück mit 28 Punkten von 43!!!!!

Je nach Notenschlüssel ist das eine 2,5 -3,0 !!! Gigantisch!! Noten hat er ja noch nicht.
Sohn: "Mama ,ich weiß nicht, wie ich das gemacht habe!"

JUHHUUU! Ich weiß ja, eine gewonnene Schlacht ist noch kein gewonnener Krieg, aber trotzdem!!!!!

Liebe Grüße Uli

#2 RE: Weihnachtswunder? von SusanneG 13.12.2007 22:24

Geht doch!!!

Hi Uli,

mein Scheff würde in so einem Fall sagen: Bloß keinen blinden Aktionismus! Klar, eine Lerche macht noch keinen Sommer. Aber jetzt kannst du die noch ausstehenden sechs Schultage in diesem Jahr vollends cool bleiben und das Schulproblem aufs neue Jahr vertagen - da haben wir allesamt wieder mehr Nervenkraft (und dein Junior sicher auch).

Viele Grüße
Susanne

#3 RE: Weihnachtswunder? von Simone 14.12.2007 06:32

Hey Uli,

ich freu mich so für deinen Knirps. Da hat er doch genau DAS Erfolgserlebnis, das er noch vor den Ferien gebraucht hat.

Toll. Richte ihm schöne Grüße von uns aus. Hat er prima gemacht!!!

#4 RE: Weihnachtswunder? von ferrano 16.12.2007 20:51

Hallöchen!
Ich war ja so euphorisch, nun zweifele ich schon wieder!Da ja die Bewertung in der 2.Klasse nicht dem regulären Notenschlüssel entspricht -oder doch? So nach dem Motto: der Durchschnitt in der Klasse erzielt von 43 Punkten mindestens 36, alles was darunter liegt ist grottenschlecht? Trotzdem gibt es ja ein relativ breites Spektrum...- hach egal, jetzt kommen die Ferien!
Danke für die netten Grüße
Uli

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz