Seite 2 von 3
#11 RE: Vorstellung von Mandelkern 16.08.2021 20:51

Hallo Sebastian,

auch von mir herzlich willkommen! Hier wissen wir ziemlich genau, wovon du schreibst .

LG Mandelkern

#12 RE: Vorstellung von Sebastian 19.08.2021 18:22

Zitat von Mandelkern im Beitrag #11
auch von mir herzlich willkommen!



Vielen lieben Dank Mandelkern.

Zitat von Mandelkern im Beitrag #11
Hier wissen wir ziemlich genau, wovon du schreibst


Das wird auch mal Zeit, daß Leute mich verstehen.

#13 RE: Vorstellung von AndreaA 23.08.2021 16:13

Das Gefühl kenne ich auch. Hier habe ich auch schon ganz viele nützliche Tipps und Verständnis bekommen. Manchmal hilft such, wenn man merkt, man wird verstanden und man ist nicht allein.

#14 RE: Vorstellung von SusanneG 23.08.2021 16:28

Zitat von Sebastian im Beitrag #12
Das wird auch mal Zeit, daß Leute mich verstehen.

Wo hast du denn bisher versucht, verstanden zu werden? Ganz heißer Tipp: ADHS-Selbsthilfegruppe. Da versteht dich garantiert jeder.

#15 RE: Vorstellung von Apollinaris 23.08.2021 16:47

Zitat von SusanneG im Beitrag #14
Ganz heißer Tipp: ADHS-Selbsthilfegruppe. Da versteht dich garantiert jeder.


Das kann ich dir aus eigener Erfahrung wärmstens empfehlen. Du fühlst dich dort sofort zuhause. Wenn ich zum Gruppenabend gehe, sag ich immer, ich muss mich mal wieder mit „normalen Menschen“ unterhalten.

#16 RE: Vorstellung von Mandelkern 23.08.2021 17:38

Zitat von Sebastian im Beitrag #12


Das wird auch mal Zeit, daß Leute mich verstehen.




Auch wenn ich wiederhole, was andere schon geschrieben haben: In einer Selbsthilfegruppe wirst du dich sofort wie in einer anderen Welt fühlen! ENDLICH bist nicht mehr du der Alien, sondern andere sind genauso drauf, manche sogar noch viel chaotischer, da fühlt man sich gleich gar nicht mehr so "schlimm".

Man kann übrigens auch nur für einen Abend vorbeischauen, dazu muss man nicht gleich Vereinsmitglied werden. Mich hat am Anfang schon das Wort "Gruppe" abgeschreckt, ich bin eher menschenscheu, aber dann war es wirklich immer wie ein bisschen "Urlaub vom Sichverstellen".

#17 RE: Vorstellung von AndreaA 23.08.2021 22:04

Mir hat auch das Forum genauso wie die SHG in Präsenz sehr geholfen. Ich kann da Susanne nur 100%ig zustimmen.

#18 RE: Vorstellung von SusanneG 24.08.2021 10:13

Zitat von AndreaA im Beitrag #17
... Forum genauso wie die SHG in Präsenz ...

Egal, ob SHG, Foren oder Gruppen in den sozialen Medien - sobald die Mehrzahl der Leute um dich herum so ticken wie du, bist du zuhause.

#19 RE: Vorstellung von Sebastian 26.08.2021 16:07

Zitat von AndreaA im Beitrag #13
Das Gefühl kenne ich auch. Hier habe ich auch schon ganz viele nützliche Tipps und Verständnis bekommen. Manchmal hilft such, wenn man merkt, man wird verstanden und man ist nicht allein.



Genau da kann ich nur zustimmen.

#20 RE: Vorstellung von Sebastian 26.08.2021 16:10

Zitat von Mandelkern im Beitrag #16
In einer Selbsthilfegruppe wirst du dich sofort wie in einer anderen Welt fühlen! ENDLICH bist nicht mehr du der Alien, sondern andere sind genauso drauf, manche sogar noch viel chaotischer



Ich denke genau das fehlt mir. Man fühlt sich so alleine und als wäre man auf einer flaschen Welt gelandet und muss damit klar kommen.

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz