Medikinet und Neuroleptika

24.08.2008 20:06
avatar  ( gelöscht )
#1
avatar
( gelöscht )

Hallo,
mein Sohn (13) nimmt tagsüber verteilt ca.70 mg Medikinet und Abends ein Neuroleptika.
Am Wochenende auch oft weniger.

Gibt es hier eigendlich noch mehrere Kids die auch Abends noch mit Neuroleptika behandelt werden???
Und wie kommt ihr damit klar???

Gruß Gabi


 Antworten

 Beitrag melden
25.08.2008 12:18
#2
avatar

Hallo Gabi!

Unser Sohn nimmt 18 mg Concerta und abends 100 mg Neuroleptikum (Seroquel), da er eine massive Zwangs- und Angststörung hat, die ihn nicht einschlafen lässt.
Liebe Grüße von
rapunzel


 Antworten

 Beitrag melden
25.08.2008 14:44
avatar  ( gelöscht )
#3
avatar
( gelöscht )

hallo rapunzel,
aha,,,unser Sohn nimmt Dipiperonsaft,,,für seine Agressionen.

LG Gabi


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!