Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 875 mal aufgerufen
 ADHS Selbsthilfe für Eltern - 2010, 2009, 2008
Marion ( Gast )
Beiträge:

14.05.2009 09:46
ADS und Waldorfschule Antworten

Hallo, meine Tochter ist 6 Jahre und besucht die 1. Grundschulklasse. Nun wurde ADHS diagnostiziert und ich trage mich mit dem Gedanken, einen Schulwechsel zu vollziehen. Da sie sehr kreativ, sprachbegabt ist und viel Phantasie hat, aber stereotype Aufgaben hasst und jeglicher Leistungsdruck negativ für sie ist, kam ich auf die Idee mit der Waldorfschule. Inwiefern natürlich ein Wechsel an sich gut ist, ist fraglich und ob ihr, bei all ihrer Strukturlosigkeit der Typ Waldorfschule gut tut, weiß ich auch nicht. Wer hat Erfahrungen oder kann mir weiterhelfen ?

Andrea Offline



Beiträge: 497

14.05.2009 10:06
#2 RE: ADS und Waldorfschule Antworten

Hallo Marion,

aus meinen langjährigen Erfahrungen im Gesprächskreis kann ich sagen, dass die Waldorfschule, eben auf Grund der Strukturlosigkeit nicht geeignet für unsere Kinder ist.

Sehr gut bewährt haben sich Ganztagesschulen, in denen vom Mittagessen bis zur Hausaufgabenbetreuung enge Strukturen gesetzt sind.

Andrea

Melody71 Offline



Beiträge: 606

14.05.2009 18:04
#3 RE: ADS und Waldorfschule Antworten

Genau so wurde mir das auch immer wieder mitgeteilt.

Dazu kam, das die Waldorfschule die Kinder sehr früh (bzw für unsere Kinder viel ZU früh) Eigenständigkeit, Eigenverantwortung und Selbstständigkeit fordert.

Von daher kenne ich viele Kids mit ADHS denen letztendlich genau das dann auch den "Hals brach".


LG Mel

 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz