Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 835 mal aufgerufen
 ADHS Selbsthilfe für Eltern - 2010, 2009, 2008
ADS-Mami ( gelöscht )
Beiträge:

30.10.2009 21:45
Absturz Antworten

Hey ich weiß echt nicht was los ist. Unser Sohni rutscht mir echt weg. In der Schule geht nichts mehr. Wir befinden uns im Bereich 4-5 bei den Noten, Hausaufgaben macht er schon vor den Ferien nicht mehr und ich krieg einfach keinen Zugang zu ihm. Ich glaube alles hat damit begonnen das er sich einen Praktikumsplatz besorgt hat. Dann hat er unbedingt bei einer Firma arbeiten wollen, weil diese Firma allerdings schon ein Praktikum vergeben hatte hat ihm der Chef angeboten er kann auch so kommen ab und zu um zu helfen. Jetzt hockt er schon die ganze Zeit fast täglich dort und alles andere kommt in seinem Leben nicht mehr vor.Viele sagen sei doch froh das er ein Ausgleich zu seinem ADS gefunden hat aber ich weiß nicht ob ich damit einverstanden bin. Er geht gerne dort hin, arbeitet mit und wenn er nicht hin kann (viele Hausaufgaben) haben wir Stress hoch 3. Ich werde provoziert und regelrecht fertig gemacht.

Was kann ich bloß tun um ihn wieder in die richtige Spur zu kriegen.

Mandelkern Offline



Beiträge: 2.568

03.11.2009 15:37
#2 RE: Absturz Antworten

Liebe ADS-Mami,

sei mir nicht böse - ich sehe nirgendwo einen Absturz !!!!!

Okay, die Noten sind nicht prickelnd, aber das ist erstens alterstypisch, zweitens ist das Schuljahr noch lange genug, dass man die Noten ausgleichen kann. Klappt aber nur, wenn dein Sohn es selbst will, nicht, wenn die Mami Druck macht. Ist leider so, tut mir leid.

Ich finde, dein Sohn zeigt gerade die positiven Seiten des ADHS: Er wollte unbedingt zu genau dieser Firma, und hat es geschafft, reinzukommen, obwohl die ihn eigentlich nicht wollten. Das ist doch super, und viel besser, als wenn er mit dubiosen anderen Kindern rumhängt und möglicherweise auf dumme Ideen kommt.

Das mit den Hausaufgaben nervt natürlich. Vielleicht kannst du ihm in einem Moment, in dem du selbst ruhig bleiben kannst (wichtig !) mit ihm aushandeln, dass er erst die Hausaufgaben machen muss, dann aber in die Firma darf ? Oder dass er die Hausaufgaben zwar nach der Firma macht, aber, falls es dann Theater gibt und/oder er sie nicht macht, er am nächsten Tag gar nicht in die Firma darf (was man dann auch durchziehen muss) ?

Ansonsten - lass dich nicht provozieren, bleib cool, ignoriere so viel wie möglich. Es ist nur eine Phase, es ist nur eine Phase, es ist nur eine Phase.....

Durchhalten !

Alles Gute wünscht dir
Mandelkern

ADS-Mami ( gelöscht )
Beiträge:

05.11.2009 21:35
#3 RE: Absturz Antworten

Hi Mandelkern,
ich komm was die Hausaufgaben betrifft, leider garnicht an Ihn ran. Natürlich darf er wenn ich erfahre das er keine Hausaufgaben macht nicht in die Firma aber wie schon erzählt dann macht er nur Stress und provoziert am laufenden Band.
Ich sehe den Absturz darin das er jetzt meint weil er in diese Firma reingekommen ist spielen Noten keine Rolle mehr und für was Schule wenn man in dieser Firma helfen könnte.
Klar sieht jeder jetzt erst mal die Pubertät aber ich sag Dir er ist noch nicht so weit.
Denkst Du wenn ich ihm die Möglichkeit nehme in dieser Firma zu helfen, die Schule würde sich wieder in den Vordergrund rücken.
Mir macht nur Angst weil wir uns mit dem Zeugniss der Klasse 8 bewerben müssen und wenn er nicht gleich von Anfang an die Kurve kriegt wann dann.
Liebe Grüße und Danke für die Antwort

sigi ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2009 07:47
#4 RE: Absturz Antworten

Hallo Mandelkern,

könnte Dein Sohn denn eventuell in der Firma richtig anfangen zu arbeiten, wenn er die Schule fertig hat? Vielleicht könntest Du ja mal mit dem Chef reden, daß der Deinem Sohn sagt: Wenn Du dich in der Schule anstrengst und Noten von soundso hast, kriegst Du bei uns eine Lehrstelle?

Bei meiner Tochter habe ich festgestellt, wenn Mama was sagt, ist das Quatsch, aber bei einem Fremden fängt man an nachzudenken.

Schöne Grüße

Sigi

«« Frust
 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz