Reise in die Türkei

08.05.2010 08:35
avatar  ( gelöscht )
#1
avatar
( gelöscht )

Hallo...
Wir fliegen bald in die Türkei und wir mußten uns natürlich auch dise Bescheinigung besorgen.Ich habe die Türkische Botschaft angerufen und die haben mir geraten,die Bescheinigung vom Arzt auf türkisch übersetzten zu lassen mit Stempel begläubigen und dann von der Türkischen Bottschaft nochmals begläubigen lassen.Beim Arzt habe ich 3 Euro dafür bezahlt,die Übersetzung hat 30 Euro gekostet.Bei der Botschafft war ich noch nicht weil wir erst am 20.5. fliegen also warte ich noch.
Ich habe aber aus neugier bei einer anderen Botschaft angerufen und da sagte man mir daß es ausreicht wenn der deutsche Arzt es auf englisch ubersetz und unterschreibt.
Toll,dachte ich und ich laufe von A nach B.Also jeder sagt was anderes.
Ich bin aber auf der sicheren Seite und keiner kann mir was.Vielleicht kontroliert uns auch keiner..dann ist das.Mein Mann wird wahrscheinlich sagen...siehst du alles umsonst.Aber wenn die schon einen festnehmen weil man ein Stein am Strand gefunden.Sicher ist sicher.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!