Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 656 mal aufgerufen
 ADHS Selbsthilfe für Eltern - 2013, 2012, 2011
rapunzel Offline



Beiträge: 238

14.07.2010 13:32
Medis im Urlaub Antworten

Hallo!

Wir fliegen am Dienstag in die Türkei und natürlich habe ich alle Zettel, die ich brauche, vom Doc und vom Amtsarzt ...

Jetzt meine Frage: Nehmt ihr die Medis abgezählt für die Urlaubstage mit oder mehr? Wenn es einen Vulkanausbruch gibt oder ähnliche Pannen und wir sitzen ein paar Tage fest, was dann?

Danke schon im Voraus!

Liebe Grüße von
rapunzel

Simone Offline



Beiträge: 1.078

14.07.2010 14:30
#2 RE: Medis im Urlaub Antworten

Hallo Rapunzel

auf der Bescheinigung müsste eigentlich draufstehen, wie lange ihr in der Türkei seid.
Du darfst dann auch nur so viele Medis mitnehmen,wie tatsächlich benötigt werden. Also abzählen
und am besten in der Original-Verpackung mitnehmen

heiße Grüße

Simone

Nur gemeinsam sind wir stark! - Heute schon die Welt auf den Kopf gestellt?

 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz