Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.338 mal aufgerufen
 Medis - Archiv 2005-2007
maijana ( gelöscht )
Beiträge:

22.05.2006 16:00
Hurra, es wirkt! Antworten

Hallo ihr Lieben.

Es ist ja so unglaublich, ich kann es gar nicht in Worte fassen.
Meine Tochter bekommt ja jetzt seit vier Wochen Medis, und anfangs war ich doch
nur sehr zögerlich begeistert. Sie war zwar etwas schneller bei den Hausaufgaben und
sie hat auch etwas weniger Fehler gemacht, aber so wirklich einen Unterschied hab
ich eigentlich nicht bemerkt.

Seit letzter Woche hat sich das aber schlagartig verändert. Ich wollte es erst gar
nicht glauben, dass sie wirklich die Hausaufgaben komplett erledigt hatte, als ich
von der Arbeit nach Hause kam. Aber dann schrieb sie doch tatsächlich in einem Diktat eine Eins. Naja gut, hab ich gedacht, das ist ja auch ihr Lieblingsfach und das ist
auch schon einmal vorgekommen. Aber in der gleichen Woche stand nun auch
noch eine Mathearbeit an, bei der Mathelehrerin, die mein Kind hasst, und bei der
meine Tochter noch nie eine bessere Zensur als eine Fünf geschrieben hat. Ich hatte
ja schon wieder Magenkrämpfe, weil sie ja nun deswegen evtl. die zweite Klasse
wiederholen soll.

Die erste Überraschung war, dass meine Tochter den ganzen Zettel ausgefüllt
hat, da gings mir am Wochenende schon mal besser und ich begann ganz zögerlich auf
eine Drei zu hoffen. Heute bekam sie die Arbeit zurück. Ich hab geheult vor lauter
Glück, sie hat eine EINS. In Mathe! Ich bin die stolzeste Mutter der Welt und mein
Kind ist so glücklich, weil sie mir nun endlich glaubt, dass sie nicht dumm ist!

Ich glaube, niemand ausser euch kann sich auch nur ansatzweise vorstellen, wie glücklich wir sind, und mir tun "normale" Eltern fast schon ein bisschen leid, weil sie niemals so begeistert von ihrem Kind sein können, wie ich es gerade bin.

Habt vielen Dank, dass ihr mir immer wieder Mut gemacht habt!

maijana

Mandelkern Offline



Beiträge: 2.495

22.05.2006 17:52
#2 RE: Hurra, es wirkt! Antworten

Hallo Maijana,

das freut mich wirklich soooooo sehr für Euch !


Ich drücke die Daumen, dass es weiterhin gut läuft, und danke für das Posting - das macht sicher vielen hier Mut!

Liebe Grüße,
Mandelkern

mama4kids Offline



Beiträge: 633

22.05.2006 18:04
#3 RE: Hurra, es wirkt! Antworten

Hallo maijana!
Hätt fast mit Dir "gheult"! Uns ging es damals ähnlich, und Du wirst Recht haben: keiner versteht so was außer Eltern, die das kennen! Endlich darf sich das Kind so entwickeln, wie es veranlagt ist! Von wegen ruhigstellen und ähnliche unqualifizierte Äußerungen!
Ich wünsche Euch noch viiieeele solche großen und kleinen Erfolge!
Gruß
mama4kids

alex72 ( gelöscht )
Beiträge:

22.05.2006 19:23
#4 RE: Hurra, es wirkt! Antworten

Hallo Maijana!!

Ich freue mich gaaaanz arg für Euch und wünsche mir gleichzeit auch das gleiche Erlebnis. Leider sind wir von den Medis noch weit entfernt, da immer noch die letzte Untersuchung - der IQ-Test - aussteht - das ist soooo frustrierend

Aber das Posting von Dir macht mir wieder Mut und Hoffnung für uns und unseren Sohn. Vielen Dank!!
Liebe Grüße
Alexandra

gornisch Offline



Beiträge: 430

22.05.2006 19:58
#5 RE: Hurra, es wirkt! Antworten

Juchuuuuuuu!!!!!

Ich freu mich mit euch....hey und gleich 2 Einser !!!!!

Das gab es bei uns noch nieeeee

Da siehst du mal was für ein kluges Mädchen du hast !!!!Wünsch euch weiterhin so gute Erfolge.
Denk am Dienstag Abend an uns....Infoabend der Eulenschule...Daumen drücken !!!
Tschüüüüüüüüüüüüß
gornisch

maijana ( gelöscht )
Beiträge:

22.05.2006 21:46
#6 RE: Hurra, es wirkt! Antworten
Hallo ihr Lieben!

@mandelkern:
So war das auch gedacht, dass das ein Mutmacher sein soll für andere! Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich völlig unsicher und verzweifelt war, weil
ich wirklich nicht mehr weiterwusste und gedacht habe, es ändert sich nie etwas.
Ich wünsch mir so sehr, dass sich auch für euch ein Weg findet. Ich kann dir zu deinem Posting leider gar nichts sagen, aber lass dich trotzdem mal ganz lich drücken.
Wenn das jemand schafft, dann du! Je stärker die Persönlichkeit, desto schwieriger die Probleme, die zu bewältigen sind.

@mama4kids:
Find ich lieb von dir, dass du fast mitgeheult hättest, ich hab noch nie so viele freundliche und an Anderen interessierte Menschen kennengelernt wie hier. Und ich hätte sicher längst aufgegeben, wenn ihr mir alle nicht immer wieder Mut zugesprochen hättet!

@alex72:
Nicht aufgeben Alex, ich hab auch so lange gewartet, bis ich die ganzen Termine unter Dach und Fach hatte, und wahrscheinlich würde sich immer noch nichts geändert haben, wenn ich nicht permanent Lehrer und vor allem die Ärztin getrietzt hätte.

@gornisch:
Ich dank dir, vor allem, dass ihr euch im chat immer so geduldig habt volltexten lassen. ;-) Ich denk morgen ganz doll an euch, und drück kräftig die Daumen.

@laramama:
Du hast zwar gar nix geschrieben, aber ich weiss ja warum. ;-)
Dir wollte ich aber trotzdem (mal wieder!)Danke sagen, weil du immer Zeit hattest und immer die richtigen Antworten. Knutsch, du bist die Beste!

Liebe Grüße maijana

käferle Offline



Beiträge: 476

23.05.2006 11:38
#7 RE: Hurra, es wirkt! Antworten

Liebe maijana,

ich freu mich auch total mit Euch!!!
Genau DAS war es, was ich in einem anderen posting mal beschrieben habe: mit unseren Kindern ist alles anders!
Wir schauen tiefer in die Hölle - dafür aber auch weit, weit höher in den Himmel, als andere Eltern es dürfen!!!

Bewahre Dir dieses Hochgefühl für die Zeit, in der es mal wieder schwieriger ist! DAS ist unser doping!

Ganz liebe Grüße, käferle

Lara ( gelöscht )
Beiträge:

24.05.2006 19:29
#8 RE: Hurra, es wirkt! Antworten

Hallo Maijana,

wir sprechen uns so oft im chat daß ich wirklich peinlich berührt bin die gute Nachricht im Forum zu lesen, und dann mustest du mich auch noch darauf aufmerksam machen. Das hat man davon wenn man nicht täglich reinschaut. Ob ich immer die richtigen Antworten kenne lassen wir mal dahingestellt.

Was ich schreibe schreibe ich aus dem Bauch raus und meine Antworten im Chat erfüllen die gleichen Bedingungen. Nach allen Höhen und Tiefen die wir hinter uns haben hab ich eines gelernt, Intuition ist nicht der schlechteste Ratgeber den es gibt, und Ärzte und Psychos wissen auch nicht alles.

Mach weiter so und lob mich doch nicht so offen ich hab noch immer einen hochroten Kopf und du weist daß sich das mit meiner Haarfarbe beißt.

liebe Grüße
Baba

Frankenstein ( gelöscht )
Beiträge:

25.05.2006 16:26
#9 RE: Hurra, es wirkt! Antworten

Hey Maijana,

Super das es so super geklappt hat. Ich wünsche dir noch viele solche Höhepunkte. Nur das kann einen aufrichten und Energie für neue Tiefen geben. Ich hoffe aber für dich, dass diese Tiefen so selten wie irgend möglich sind.

Tschau
Frankenstein

 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz