1.Tag für unseren sohn Retalin 20 mg

08.01.2013 22:03
avatar  ( gelöscht )
#1
avatar
( gelöscht )

neu Hier!!!!!! Hallo Wollten uns Vorstellen und um Rat Fragen: Bedanken uns Für Eure Antworten !!Retalin.1Tag Unser Sohn 6.j.
Ich hoffe es wird Jetzt Einfacher !!
Bekamm erst Medikinit Radart Half nicht
Habt ihr auch Erfahrungen damit Gemacht ??


 Antworten

 Beitrag melden
08.01.2013 22:35
avatar  FaVe
#2
avatar

Hallo Jerunche!

Herzlich Willkommnen und alles Gute auf eurem Weg mit ADHS.

Du schreibst nur sehr kurz: wenn Dein Sohn vorher Medikinet retard bekommen hat, bekommt er dann jetzt auch Ritalin LA also ein retardierendes Medikament?

Bei meinem Sohn wurde letzten Sommer auch von Medikinet auf Ritalin umgestellt, er verträgt es besser, z.b. sind sieie Einschlafprobleme viel weniger geworden. Außerdem war hatten wir den eindruck, dass bei Medikinet die zweite Wirkstollhälft also die retardierte far nicht mehr richtig gewirkt hat aoder evtl. zu früh freigesetzt wurde.
Die Trägersubstanzen sind bei deisen Präparaten unterschiedlich bzw. bei den retardierten Präparaten die Beschichtung, die die verzögerte Freisetzng bewirkt. Das kann dazu führen, dass die Verstoffwechselung des eingentlichen Wirkstoffs MPH unterschiedlich verläuft.
Grüße und gute Zeit
FaVe

Wahnsinn ist erblich,
.... man kann ihn von seinen Kindern bekommen


 Antworten

 Beitrag melden
09.01.2013 12:45 (zuletzt bearbeitet: 10.01.2013 20:56)
avatar  ( gelöscht )
#3
avatar
( gelöscht )

Erstmal herzlichen dank für die Antwort !!
ja erbekommt Ritalin La 20 mg
wir sind ja noch Neu auf dem gebiet !!
wollte nicht so viel Schreiben
er schreibt schon deutlich leserlicher.
sind für tips immer dankbar-
Jerunche


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!