Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 800 mal aufgerufen
 Plauderecke
h.matata Offline



Beiträge: 537

26.09.2006 18:31
erziehungsstile Antworten

frage: papa,sag mal wie macht man kinder?

antiautoritäre antwort:
ich freue mich das du mir diese frage stellst.das zeigt mir das du in deiner psycho.kognitiven entwicklung in eine entscheidende phase getreten bist.jetzt bist du ein großer junge und wirst das feszinierende geheimniss des lebens kennenlernen.also,es ist ganz einfach.papa steckt den penis in mamas scheide,dann werden spermien freigesetzt,die dann die eizelle in mama bauch befruchten.warte mal,ich mach dir eine kleine zeichnung...!

strenge antwort:
dafür bist du noch zu klein

psychotherapeutisch-analytische antwort:
die kleinen schmetterlinge flattern auf die blüten der blumen und laden dort ihren honig ab.und die kleinen blumen aus denen die kleinen jungs dann werden die sind hellblau,und die von den kleinen madchen sind rosa.dann kommt der nette alte klapperstorch geflogen,nimmt die blumen mit und gibt sie einer guten fee und die verwandelt sie dann in kleine babys.hast du das jetzt verstanden wie das geht?komm gib papa ein küßchen...!

gestresste anwort:
kann man hier noch nicht mal 5 minuten seine ruhe haben,verdammt nochmal(oder herrgottsakra).frag deine mutter!

der sinn des lebens? atmen das man nicht erstickt..*g*

käferle Offline



Beiträge: 476

26.09.2006 23:35
#2 RE: erziehungsstile Antworten


SUUUPI !!!

Sonnenschein ( Gast )
Beiträge:

28.09.2006 19:51
#3 RE: erziehungsstile Antworten

Das ist gut

 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz