Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 146 mal aufgerufen
 Newsletter ADHS Deutschland e.V.
Pippilotta Offline



Beiträge: 4.245

21.01.2015 14:11
ADHS Deutschland e.V. - Newsletter 08/2013 Antworten

ADHS Deutschland e.V. - Newsletter 08/2013

Liebe Newsletterabonnenten,

Auch in diesem Monat haben wir verschiedene Neuigkeiten aus den Bereichen

Kinder/Jugendliche
Erwachsene
Aus der ADHS-Landschaft
Begleitstörungen
Allgemein

zusammengestellt.

Wir möchten noch einmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir Ihnen zwar die Möglichkeit geben wollen, sich auf einen Blick
zu informieren, was aktuell zu diesen Themen in den Medien verbreitet wird (von den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen bis
hin zu seltenen Kuriositäten), die Berichte aber nicht in jedem Fall die Meinung des Verbandes widerspiegeln!

Werden Sie Mitglied
Unterstützen Sie unsere Arbeit und profitieren Sie von den Vorteilen einer Mitgliedschaft! Sie erhalten
• aktuelle Informationen,
• unsere Verbandszeitschrift neue AKZENTE und
• Ermäßigung bei vielen Veranstaltungen

Kinder/Jugendliche

ADHS – Aktuelle Übersicht der Behandlung
Vortragsfolien Prof. Dr. Katja Becker, Kinder- und Jugendpsychiatrie u. –psychotherapie, Phlipps-Universität Marburg
http://www.uni-marburg.de/ivv/downloads/...dhs081217becker

02.09.2013
Zusatznutzen von Lisdexamfetamin ist nicht belegt
Zu diesem Ergebnis kommt der am 2. September 2013 veröffentlichte Bericht des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit
im Gesundheitswesen (IQWiG).
http://www.juraforum.de/wissenschaft/zus...t-belegt-450660

05.09.2013
Clemens flippt aus
„Durch die vielen Berichte in den Medien stehen Eltern wie wir generell im Verdacht, ihr problematisches Kind nur ruhigstellen
zu wollen. Da heißt es schnell, die sind Erziehungsversager. Und statt sich mit der Problematik auseinanderzusetzen, stopfen sie halt
Medikamente in das Kind rein. Als ginge es nur darum, das Leben für die Eltern bequemer zu machen. Aber genau das ist etwas, das wir
nie, nie wollten: Wir haben es uns nicht bequem gemacht. Wir haben, im Gegenteil, ohne Ende Zeit, Nerven und auch Geld investiert,
um echte Hilfe für unser Kind zu finden!“
http://www.zeit.de/2013/37/ads-adhs-kind...amkeitsstoerung

10.09.2013
Bildungsstätten gefordert
Über 50 Prozent der Eltern seiner jungen Patienten seien mit der Schulsituation "völlig unzufrieden", so Prager.
Die Gründe lauteten: wenig bis kein Verständnis für die Bedürfnisse der Kinder bis hin zu einer ablehnenden Haltung ihnen
gegenüber. Die Folgen: Die Kinder sind ständig frustriert. Denn ob Arbeitstempo, Bewältigung der Hausaufgaben oder
Arbeitsorganisation: ADHS-Kinder benötigen Rahmenbedingungen fürs Lernen, die von denen "normaler" Schüler abweichen.
Prager, der Mitbegründer des deutschlandweiten ADHS-Netzwerkes Deutschland ist, fordert, ADHS obligatorisch in die Lehrergrundausbildung
einzubauen.
http://www.freiepresse.de/LOKALES/ERZGEB...el8525687-3.php

Artikel steht nur Abonnenten zur Verfügung


23.09.2013
Theater auf Rezept
Kinderärzte in Wiesbaden und im Rheingau-Taunus-Kreis haben ein neues Projekt gestartet: Theater auf Rezept.
Sie verschreiben Jugendlichen "mit Theaterbedarf" einen kostenlosen Besuch im Jugendtheater. Das können Jugendliche mit
einer emotionalen Störung oder ADHS sein.
http://www.hr-online.de/website/rubriken...cument_49662401

Link funktioniert nicht mehr


Erwachsene

28.08.2013
Forfar man’s chronic lateness ‘a form of ADHD’
Andrea Bilbow, chief executive of Addiss, the national Attention Deficit Disorder Information and Support Service, said:
“Chronic lateness is a consequence, not a symptom, of an underlying condition, possibly ADHD or an executive function deficit.
http://www.scotsman.com/news/health/forf...-adhd-1-3063412

Brain Areas Critical To Human Time Sense Identified

Patients for the study have been drawn from Froedtert Hospital and the VA Medical Center in Milwaukee. Additionally,
the researchers are studying adult ADHD patients who have been seen since childhood at the Medical College.
http://www.healthyplace.com/adhd/article...nse-identified/


Aus der ADHS-Landschaft

01.08.2013
Bogenschießen - Einmal Robin Hood sein
Scholz hat auch gute Erfahrungen bei Heranwachsenden gemacht, die unter einer Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsstörung
(ADHS) leiden. "Kinder, die rumzappeln, verändern sich, wenn sie einen Bogen in die Hand nehmen", sagt der 47-Jährige.
Allerdings betont er, dass Bogenschießen nur eine ergänzende Therapieform sein kann.
http://www.rundschau-online.de/magazin/b...2,23887462.html

06.08.2013
„Betroffen ist man eben sein Leben lang“
„Der Alltag hat es in sich“, weiß auch Heike von Gymnich, die zusammen mit Silvia Thiel die Hemeraner Selbsthilfegruppen leitet –
die ADHS-Gruppe und zudem die ADHS-Gruppe für Erwachsene.
http://www.derwesten.de/staedte/hemer/be...-id8284232.html

20.08.2013
ADHS: Zappeln kommt selten allein

ADHS, bipolare Störungen und Schizophrenie treten gelegentlich gemeinsam auf. Der Psychologe Henrik Larsson hat mit seinen
Kollegen eine große epidemiologische Studie durchgeführt und vermutet gemeinsame genetische und umweltbedingte Wurzeln.
http://news.doccheck.com/de/23215/adhs-z...ontext=taxonomy

31.08.2013
Videospiele fördern laut Studie keine Gewalt
Spiele wie „Mortal Kombat“, „Halo“ oder „Grand Theft Auto“ würden aus Teenagern mit Depressionen oder ADS
(Aufmerksamkeitsdefizit)-Syndrom keine aggressiven Mobber oder gar Straftäter machen, erklären Christopher Ferguson und
Cheryl Olson in ihrer Studie, die sie in der Fachzeitschrift „Journal of Youth and Adolescence“ veröffentlichten.
http://www.fr-online.de/wissenschaft/vid...8,24170886.html

06.09.2013
Schwerhörig und rastlos

Kinder und Jugendliche mit Hör- und Gleichgewichtsstörungen leiden häufig auch an Problemen wie Hyperaktivität.
Eine Studie an Mäusen deutet nun darauf hin, dass beides mit einer Fehlbildung im Innenohr zusammenhängen könnte.
http://www.sueddeutsche.de/wissen/hypera...stlos-1.1763931

19.09.2013
Führende Omega-3-Forscher widersprechen aktuellen kritischen Veröffentlichungen und betonen:
Eine gute Versorgung mit Omega-3-Fettsäuren hat vielfachen Nutzen
http://www.02elf.net/allgemein/fuehrende...n-nutzen-223649


Begleitstörungen

21.08.2013
Warum Autisten am Arbeitsmarkt plötzlich begehrt sind
Das Wachstum von Internet und Kommunikationstechnologien hat es Autisten leichter gemacht, Arbeit zu finden", sagt er.
„Da diese Technologien so bald nicht verschwinden werden, ist der Ausblick für ihre Berufschancen positiv."
http://www.wsj.de/article/SB100014241278...latestheadlines
Link funktioniert nicht mehr

18.09.2013
Dyslexia Quality Award 2013 für Lernspiel "Hasen-Hosen" von IQ-Spiele
Der Dyslexia Quality Award wird an qualitativ hochwertige, bewährte Programme und Trainingsmaterialien verliehen.
Die Verleihung geschieht mittels Expertenbefragungen sowie einer überparteilichen Kommission aus weltweit tätigen
Organisationen, v.a. den Legasthenie-Dachverbänden in Deutschland, Österreich und den USA.
http://www.lifepr.de/inaktiv/iq-spiele-g...le/boxid/440886

19.09.2013
E-Reader helfen Legasthenikern beim Lesen
Der Grund: Wenn die Zeilen nur zwei bis drei Wörter lang sind, fällt es den Betroffenen leichter, ihren Blick auf die
einzelnen Wörter zu konzentrieren. Ein E-Reader sei daher ein wertvolles Hilfsmittel und eine neue Chance für viele,
aber nicht die Lösung aller Probleme von Legasthenikern. Um ihnen nachhaltig zu helfen, sei ein ganzheitliches Konzept entscheidend.
http://www.scinexx.mobi/wissen-aktuell-16668-2013-09-19.html


Allgemein

Achtsamkeit und Anerkennung – Grundschule
Informationen und Bausteine zur Förderung des Sozialverhaltens in der Grundschule
http://www.bzga.de/infomaterialien/unter...ialien/?idx=844

Achtsamkeit und Anerkennung - Klassen 5-9
Materialien zur Förderung des Sozialverhaltens in den Klassen 5 - 9
http://www.bzga.de/infomaterialien/unter...alien/?idx=1388


Wer weiß was?
Wenn Sie im Internet über einem Beitrag stolpern, der hier nicht fehlen sollte oder über den man sonst irgendwie
berichten müsste, weisen Sie uns bitte darauf hin oder schicken Sie uns den Link!


Impressum

ADHS Deutschland e. V., Poschingerstraße 16, D-12157 Berlin, 030/8560 5902, info@adhs-deutschland.de
Vertreten durch Hartmut Gartzke, Dr. Johannes Streif, Elisabeth Busch-Boeing, Patrik Boerner
Vereinsregister Amtsgericht Charlottenburg, Registernummer 26855 B, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer DE262638847

Den Newsletter abonnieren

LG
Pippilotta

„Gäbe es die letzte Minute nicht, so würde niemals etwas fertig.“
Mark Twain

 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor