Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 1.472 mal aufgerufen
 Selbsthilfe für Erwachsene mit ADHS
Seiten 1 | 2
lilly Offline



Beiträge: 178

10.03.2015 13:28
#11 RE: Selbst betroffen? Antworten

Hallo,

ehrlich gesagt, ich trau mich noch nicht in eine Selbsthilfegruppe. Keine Ahnung, warum. Vielleicht liegt es an der fehlenden Selbstmotivation

Ich werde mal die Psychologin vom Sohn fragen, ob sie mir jemanden empfehlen kann...

Hach, heute ist kein guter Tag. Ich hab den Kopf so voll, ich kann nicht aufhören zu denken. Dabei würde ich gerne nur mal "nix" denken.

DAS finde ich, neben der fehlenden Selbstmotivation, am schlimmsten Ich müßte mich dringend um den Haushalt kümmern, stattdessen hock ich vorm PC.
Wie ich das hasse....

Ja, diese "großen" Entscheidungen sind wirklich anstrengend. Der Hausbau kostet mich unheimlich Nerven. Diese ganzen Entscheidungen, große und kleine.

lilly Offline



Beiträge: 178

28.04.2015 15:45
#12 RE: Selbst betroffen? Antworten

So, heute war also mein Termin. Seltsamerweise war mein Schweinehund heute ganz klein! :-)

Tja, was soll ich sagen?! Nach 1 Stunde hielt ich das Rezept für Medikinet in der Hand.

Jetzt weiß ich gar nicht, ob ich das für seriös befinde.

Hm, erst mal nachdenken.

LG

Hüftgold Offline



Beiträge: 11

28.04.2015 18:42
#13 RE: Selbst betroffen? Antworten

Hallo Lilly,

erst mal super, dass der Schweinehund heute klein war, das hat den Termin sicher leichter gemacht. "Seriös" ist so ein großes Wort. Hat der Arzt bei dem Du warst, denn einen kompetenten Eindruck auf Dich gemacht und hattest Du Vertrauen zu ihm und zu dem, was er gesagt und geraten hat? Dann würde ich mich auf seine Erfahrung verlassen. Ich könnte mir vorstellen, dass er gesehen hat, wie es Dir geht und Dir deshalb - quasi als Sofortmaßnahme - das Rezept mitgegeben hat. Wichtig ist aber: wie geht es denn jetzt weiter? Wann sollst Du Dich wieder vorstellen? Werden noch weitere Tests gemacht? Denn nur Rezept und Schluss wäre nicht ok....

Lass von Dir hören....

Herzliche Grüße
vom Hüftgold

Rettet die Erde - sie ist der einzige Planet mit Schokolade

lupa Offline



Beiträge: 1.211

28.04.2015 18:51
#14 RE: Selbst betroffen? Antworten

Liebe Lilly,

- herzlichen Glückwunsch, dass du den Termin wahrgenommen hast!

- herzlichen Glückwunsch, dass du den Schweinehund besänftigt hast!

- herzlichen Glückwunsch zum Rezept!?

Und zu Deinen Zweifeln:
Sieh es doch mal so: wäre sich der Arzt nicht sicher gewesen, hätte er Dir das Rezept wohl nicht (sofort) mitgegeben.
Das Gute ist doch: es kann Dich niemand zu irgendetwas drängen. Du entscheidest ganz allein.
Ich würde sagen: fahr zur übernächsten Apotheke, löse das Rezept ein und leg Dir die Packung Medikinet erst mal auf den Küchenschrank. Und dann probierst Du es irgendwann mal aus, wenn es für Dich der richtige Zeitpunkt ist.

Was mich noch interessieren würde:
Wie bist Du mit dem Arzt verblieben? Gibt es einen Kontrolltermin, bei dem Du Deine Erfahrungen mit ihm besprechen kannst?

Alles Gute und liebe Grüße
lupa

Ja, ich bin durchgeknallt und nein, ich kann mich nicht mal eben zusammenreißen.

lilly Offline



Beiträge: 178

29.04.2015 06:53
#15 RE: Selbst betroffen? Antworten

Guten morgen, ihr beiden,

Es Werden wohl keine weitere Test gemacht. Ich musste im Wartezimmer 1 Bogen beantworten, dann Gespräch, dann Blutabnahme und EEG.
Dann gab es noch Bögen für daheim.

Und ja, es ist erst mal ein Testlauf, allerdings ist es ein retardiertes Produkt.
Wäre ein kurzwirksames nicht besser?
Ach ja, in 3 Wochen Termin zur Besprechung.

LG

Seiten 1 | 2
@ Brigitte »»
 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz