Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 374 mal aufgerufen
 ADHS und Sucht
Pippilotta Offline



Beiträge: 4.287

11.06.2015 14:42
Hilfe für Jugendliche mit selbstschädigendem Verhalten Antworten

Hilfen für Jugendliche mit selbstschädigendem Verhalten

Heidelberg – Unterstützung für Jugendliche, die sich durch sogenanntes Ritzen, häufiges Betrinken und dergleichen selbst schädigen,
bietet eine Sprechstunde der Universitäts¬klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie Heidelberg. Psychologen und Ärzte der Ambu¬lanz für Risikoverhalten und Selbstschädigung „AtR!Sk“ betreuen Betroffene und ihre Eltern. Gleichzeitig forschen sie mit Unterstützung der
Dietmar-Hopp-Stiftung daran, wie Ärzte psychische Störungen möglichst früh erkennen und bereits im Ansatz effektiv behandeln können.

Quelle: Ärzteblatt, Dienstag, 9. Juni 2015

LG
Pippilotta

„Gäbe es die letzte Minute nicht, so würde niemals etwas fertig.“

Mark Twain

 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz