Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 668 mal aufgerufen
 ADHS und Sucht
Pippilotta Offline



Beiträge: 4.287

27.08.2015 20:55
Smartphonesucht. Immer erreichbar - immer online Antworten

Wenn das Handy für Jugendliche zur Sucht wird.
Handysucht ist Typensache.

Um die Übergänge zwischen Sucht und ‚normaler’ Internetnutzung fassbar zu machen, unterteilen Psychologen die regen Nutzer in vier Typen.
„Wir sprechen hier absichtlich nicht von Smartphonesucht, sondern von Internetsucht“, erklärt Dr. Naab. „Denn das Smartphone ist nur ein Teil
des Phänomens. Etwa, wenn Eltern ihren Kindern verbieten, abends am Computer zu spielen und diese dann einfach heimlich im Bett mit dem Smartphone weitermachen.“


Quelle: Schön Klinik, 13.5.2015

LG
Pippilotta

„Gäbe es die letzte Minute nicht, so würde niemals etwas fertig.“Mark Twain

 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz