Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 760 mal aufgerufen
 Bücher
Marge_S Offline



Beiträge: 884

10.09.2015 23:58
R. Dreikurs/V. Soltz - Kinder fordern uns heraus Antworten

Dieses Buch bekam ich in die Hand gedrückt, als meine Älteste 3 Jahre alt war. Sie war ein süßes, aber sehr widersetzliches Kind.
Von ADHS hatte bei uns noch nie jemand etwas gehört. Das kam erst ein Jahrzehnt später.
Aber dieses Buch hat mich durch viele schwierige Situationen geführt, und zwar mit ziemlichem Erfolg.
Von ADHS ist in dem Buch nicht die Rede, aber von partnerschaftlicher Erziehung.

Wer mal einen Blick ins Buch werfen möchte:
http://www.amazon.de/Kinder-fordern-hera...ader_3608952446

Ich kann das Buch nur jedem, der schwierige Kinder hat, wärmstens empfehlen.

Liebe Grüße,
Marge

Wer keinen Rat annimmt, muss seine Erfahrungen selbst machen.

FaVe Offline



Beiträge: 1.021

11.09.2015 14:32
#2 RE: R. Dreikurs/V. Soltz - Kinder fordern uns heraus Antworten

Absoluter Klassiker, auch unter Erzieherinnen!
Empfehlenswert!

FaVe

Wahnsinn ist erblich,
.... man kann ihn von seinen Kindern bekommen

 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz