Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 532 mal aufgerufen
 ADHS und Schule, Ausbildung
lupa Offline



Beiträge: 1.213

28.10.2015 21:56
Schreiben nach Gehör - droht eine Rechtschreibkatastrophe? Antworten

TV - Tipp:

Donnerstag, 29.10.2015 "Capriccio" BR 22.00

"Droht eine Rechtschreibkatastrophe? Schreiben nach Gehör. Mit dieser Methode bringen Erstklässler schon nach wenigen Wochen selbständig ganze Geschichten aufs Blatt. Bildungsforscher sehen große Gefahren. Sinn und Unsinn der Schlechtschreibung."

LG
lupa

Earth is flat, pics can fly and ADHD doesn't exist..

Mona Lisa Offline



Beiträge: 451

29.10.2015 12:41
#2 RE: Schreiben nach Gehör - droht eine Rechtschreibkatastrophe? Antworten

aber diese Geschichten sind später mal der Brüller auf jeder Party

Meine Tochter lernt nach dieser Methode... so einen Schwachsinn habe ich selten gesehen und jetzt in Klasse 3 dürfen wir anfangen zu korrigieren. Toll.
Ob die Sendung irgendwo in der Mediathek dann zu finden ist... um 22.00 Uhr bin ich schon lange im Land der Träume

LG Mona Lisa

Mutterglück ist das was eine Frau empfindet, wenn die Kinder abends im Bett sind.

lupa Offline



Beiträge: 1.213

30.10.2015 06:49
#3 RE: Schreiben nach Gehör - droht eine Rechtschreibkatastrophe? Antworten

Hier ist der Beitrag in der Mediathek zu finden:

http://www.br.de/mediathek/video/sendung...sehens-140.html

Beitrag startet ab 5:16.

Lg
lupa

Earth is flat, pics can fly and ADHD doesn't exist..

Zottel Offline



Beiträge: 2.697

03.11.2015 15:00
#4 RE: Schreiben nach Gehör - droht eine Rechtschreibkatastrophe? Antworten

Der Link funktioniert (nicht mehr).

Dieser Link geht
http://www.ardmediathek.de/tv/Capriccio/...castId=14913352

Grüße

Zottel

Zottel Offline



Beiträge: 2.697

03.11.2015 15:21
#5 RE: Schreiben nach Gehör - droht eine Rechtschreibkatastrophe? Antworten

Zitat
Meine Tochter lernt nach dieser Methode... so einen Schwachsinn habe ich selten gesehen und jetzt in Klasse 3 dürfen wir anfangen zu korrigieren. Toll.



Diese Methode ist heutzutage (leider) weit verbreitet. Deutschunterricht findet tatsächlich so statt, wie im Bericht
beschrieben .

Im Grunde kann ich dankbar sein, dass mein Sohn eine ADHS hat. So bin ich von Anfang an mit ihm zusammen an den Hausaufgaben
gesessen und konnte korrigieren. Und das habe ich bereits in Klasse 1 getan - das Kind korrigiert. Mir war es Schnuppe, ob
es den Lehrern passte oder nicht. Ich habe einfach auf mein Bauchgefühl gehört....

Heute bin ich heilfroh - Sohni ist ein sicherer Rechtschreiber. Trotz dieser Unterrichtsmethode.

Ohne meine Hilfe wäre dieses Experiment aber zu 100% schief gegangen...

Liebe Grüße

Zottel

Mona Lisa Offline



Beiträge: 451

04.11.2015 07:58
#6 RE: Schreiben nach Gehör - droht eine Rechtschreibkatastrophe? Antworten

Erst gestern Abend ist mir wieder der Unsinn dieser Methode aufgefallen. Meine Tochter musste noch etwas im Internet recherchieren und ausdrucken, bzw. in ihr Heft übertragen. Da sie manchmal auch Buchstaben wie b,d,p,q vertauscht kommen dann eben Wörter zustande die sie selber nicht mehr lesen kann. Und lesen kann sie eigentlich ganz gut. Und jetzt fangen die an sogar im Sachkundeunterricht die Rechtschreibung zu korrigieren bzw. als Fehler zu benoten. Zum Haareraufen... naja nächste Woche ist Elternsprechtag. Das werde ich mal ansprechen... egal ob ADHS oder nicht, das kann einfach nicht gut für die Kinder sein.

LG Mona Lisa

Mutterglück ist das was eine Frau empfindet, wenn die Kinder abends im Bett sind.

 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz