Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 270 mal aufgerufen
 ADHS - und was noch?
Pippilotta Offline



Beiträge: 4.245

16.01.2016 22:49
Bipolare Störung: Stärkung der Resilienz Antworten

Natürlich vorkommende Veränderungen der Vernetzung des Gehirns können Patienten mit einem hohen genetischen Risiko für die Entwicklung einer bipolaren Störung helfen, den Beginn der Krankheit abzuwenden laut einer in der Zeitschrift Translational Psychiatry veröffentlichten Studie.

zum Artikel
Quelle: Psylex vom 12.1.2016

LG
Pippilotta

„Zeitmanagement ist Unsinn. Sie können die Zeit nicht managen - nur Ihr Verhalten.“
Michael Kastner

 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor