Mal was zum schmunzeln!

10.05.2007 17:38 (zuletzt bearbeitet: 10.05.2007 17:38)
avatar  ( gelöscht )
#1
avatar
( gelöscht )
Hallo!
Ich habe heute eine Mail,mit folgendem Inhalt bekommen.
Da ich die Geschichte süß fand,kopiere ich sie mal!
Bis bald,Ailixia!
------------------------------------------------------------------------------------------------------

Eine Mutter kommt ins Zimmer ihrer Tochter und findet dieses leer, mit einem
Brief auf dem Bett.
Das Schlimmste ahnend, macht die ihn auf und liest folgendes:

"Liebe Mami, es tut mir sehr leid, dir sagen zu müssen,
daß ich mit meinem neuen Freund von zuhause weg gegangen bin.
Ich habe in ihm die wahre Liebe gefunden, du solltest ihn sehen,
er ist ja sooooooo süß mit seinen vielen Tattoos und
den Piercings und vor allem seinem Megateil
von Motorrad!
Aber das ist noch nicht alles, mami, ich bin endlich schwanger,
und Abdul sagt, wir werden ein schönes Leben haben in seinem Wohnwagen
mitten im Wald!
Er will noch viele Kinder mit mir, und das ist auch mein Traum.
Und da ich draufgekommen bin, daß Marihuana eigentlich gut tut,
werden wir das Gras auch für unsere freunde anbauen,
wenn denen einmal das Koks oder das Heroin ausgeht,
damit sie nicht so sehr leiden müssen.
in der Zwischenzeit hoffe ich, dass die Wissenschaft
endlich ein Mittel gegen AIDS findet,
damit es Abdul bald besser geht,
er verdient es sich wirklich.

Du brauchst keine Angst zu haben,
Mami,
ich bin schon 13 und
kann ganz gut auf mich selber aufpassen!
Ich hoffe, ich kann dich bald besuchen kommen,
damit du deine Enkel kennen lernst!

Deine geliebte Tochter

PS: Alles Blödsinn, Mami, ich bin bei den Nachbarn!
Wollt dir nur sagen, dass es schlimmere Dinge im Leben gibt als das
Zeugnis, das auf dem Nachtkästchen liegt!
Hab Dich lieb!

_________________________________________________________________

 Antworten

 Beitrag melden
10.05.2007 18:27
avatar  Tonks
#2
avatar

Hi Ailixia,

die Geschichte ist echt süß, *ganzlautschmunzelbrüll*
Vielen Dank, endlich mal ein Grund zum Lachen an diesem öden Tag.

Grüße,
die Tonks


 Antworten

 Beitrag melden
12.05.2007 09:25
avatar  ( gelöscht )
#3
avatar
( gelöscht )

Hallo Ailixia!
Ich fand die Geschichte so klasse,habe sie mir ausgedruckt,
jetzt hängt sie
bei mr an der Pinnwand.
Gruß NYX


 Antworten

 Beitrag melden
13.05.2007 18:51
#4
avatar

Ja genau so ist es...es sind die kleinen Dinge im Leben die wir genießen müssen und es sind die schlimmen Dinge im Leben , die wir wohl nicht als zu kritisch sehen sollen sprich ruhig angehen sollen.
Es gibt wirklich immer etwas schlimmeres.....wenn man da ab und zu dran denkt, dann ist das eigene Leben doch irgendwie zu meistern , gell !!!!


 Antworten

 Beitrag melden
14.05.2007 19:12
avatar  ( Gast )
#5
avatar
( Gast )

habe die geschichte gleich weitergemailt, denn oft benötigt man wirklich eine entspannt sicht der dinge um keinen nervenzusammenbruch zu bekommen schöne grüße


 Antworten

 Beitrag melden
21.05.2007 21:15 (zuletzt bearbeitet: 21.05.2007 21:16)
avatar  ( gelöscht )
#6
avatar
( gelöscht )
Hallo!
Ich fand sie eben auch gleich so süß!
Obwohl ich beim ersten mal lesen,schon etwas komisch geschaut habe!Bis auf den letzten Absatz!
Ich habe die Mail auch gleich an einige weitergeleitet!
Bis bald,Ailixia!

 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2007 14:04
avatar  ( gelöscht )
#7
avatar
( gelöscht )

Hallo,

geile Geschichte. Die ist es wert mal etwas nach vorn geholt zu werden.

Gruß allen Lächlern
Frankenstein


 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2007 21:10
avatar  ( Gast )
#8
avatar
( Gast )


Absolut Klasse.

Es gibt wirklich wichtigeres im Leben als Noten.

Maeh

Liebe mich wenn ich es am wenigsten verdiene. Denn dann brauche ich es am meisten.

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!