Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 195 mal aufgerufen
 Medikamente bei ADHS
Pippilotta Offline



Beiträge: 4.245

21.06.2016 15:51
AD verstärken das Gefühl der Kontrolle Antworten

Es kann einige Zeit dauern, bevor Antidepressiva ihre Wirkung entfalten. Und doch geschehen die chemischen Veränderungen, die sie im Gehirn verursachen, recht schnell. Das Verständnis für dieses Paradox könnte uns ermöglichen, wirksamere Behandlungen für Depression zu entwickeln.

Quelle: Psylex 16.06.2016

LG
Pippilotta

Darum geht´s im Leben.Man muß die Momente genießen (Thomas Müller,FCB)

 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor