Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 235 mal aufgerufen
 ADHS in den Medien - Kinder mit ADHS - Infos für Eltern
Pippilotta Offline



Beiträge: 4.245

04.02.2017 17:26
Neue Therapie für ADHS und Autismus Antworten

EU fördert internationales Projekt zur Hirnstimulation

Chronische psychische Störungen wie die Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung (ADHS) oder Autismus-Spektrum-Störungen (ASD) sind häufig vorkommende Diagnosen bei Kindern und Jugendlichen. Die traditionelle Behandlung dieser Erkrankungen sieht den Einsatz von Medikamenten und Psychotherapie vor. Unter Leitung von Professor Michael Siniatchkin, Medizinische Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU), geht jetzt ein internationales Konsortium einer alternativen Behandlungsmethode nach, bei der das Gehirn mit schwachem elektrischen Gleichstrom stimuliert werden soll. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler wollen außerdem ein Gerät entwickeln, das die Behandlung auch zu Hause erlaubt. Mit insgesamt 6 Millionen Euro fördert die Europäische Kommission das Forschungsprojekt STIPED (STImulation in PEDiatrics) im Programm „Horizon 2020“ über fünf Jahre. Rund 2 Millionen Euro davon gehen an die Kieler Universität. Die beteiligten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler starteten gestern (Donnerstag, 2. Februar) das Forschungsprojekt mit einem Auftakttreffen in Kiel.

Pressemeldung Nr. 23/2017 vom 03.02.2017


Mal wieder etwas Neues und eine Meinung habe ich noch nicht dazu. Abwarten .

LG
Pippilotta

Denken ist wie googeln, nur krasser

Pippilotta Offline



Beiträge: 4.245

05.02.2017 12:16
#2 RE: Neue Therapie für ADHS und Autismus Antworten

Gestern strahlte das Schleswig Holstein Magazin, NDR,einen Beitrag aus.

Link zum Beitrag, Quelle :NDR 4.2.2017

LG
Pippilotta

Denken ist wie googeln, nur krasser

 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor