Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 664 mal aufgerufen
 ADHS und Sucht
Pippilotta Offline



Beiträge: 4.287

29.05.2017 11:45
Kampf gegen Essstörungen/ Anorexie-Prävention Antworten

Frankreich verbietet extrem dünne Models
Ein Gesetz gegen Magermodels ist in Frankreich in Kraft getreten, meldet "BBC News". Danach müssen Models dem Arbeitgeber ein Zertifikat vorlegen, in der ein Arzt die Gesundheit und den Body Mass Index (BMI) bescheinigt. Die Regelung soll den Kampf gegen Essstörungen unterstützen. So leiden in Frankreich 30.000 bis 40.000 Menschen an Anorexie.

Quelle: Ärzte Zeitung online, 09.05.2017



Frankreichs Gesetz gegen Magermodels
Schlechte Vorbilder? Das französische Gesundheitsministerium will spindeldürre Models vom Catwalk verbannen – per Gesetz und mit hohen Strafen.

Quelle: Ärzte Zeitung online, 15.05.2017

LG
Pippilotta

Denken ist wie googeln, nur krasser

Tonks Offline



Beiträge: 265

29.05.2017 11:54
#2 RE: Kampf gegen Essstörungen/ Anorexie-Prävention Antworten

Achtung, jetzt kommt Ironie >
Verbote und hohe Strafen waren schon in der Vergangenheit immer sehr hilfreich, egal, was verboten wurde
und für die Ursachen einer Essstörung sind ausschließlich die sog. Magermodels verantwortlich zu machen. < Ironie off
Ich glaube hier eher an einen verspäteten Aprilscherz

Wenn Dir Steine in den Weg gelegt werden: Draufstellen… Balance halten… Aussicht genießen und Weitergehn

 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz