Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 79 mal aufgerufen
 ADHS bei Senioren
Pippilotta Offline



Beiträge: 4.245

12.01.2019 21:00
ADHS im höheren Alter antworten

ADHS bei Senioren

Während bis in die 1990er Jahre hinein angenommen wurde, dass ADHS eine Störung des Kindes- und Jugendalters sei, konnte mittlerweile nachgewiesen werden, dass ein Großteil der Symptome bei mindestens der Hälfte der Betroffenen - in Teil- oder Vollausprägung - in das Erwachsenenalter hinein persistiert. Noch vergleichsweise übersichtlich ist hingegen die Forschungslage hinsichtlich der ADHS bei Senioren (auch: ADHS im Senium, ADHS im höheren Alter).
Weitere Untersuchungen zur Erforschung der ADHS im höheren Lebensalter werden aktuell europaweit durchgeführt, um ein genaueres Bild über die gesundheitlichen Auswirkungen, den individellen Leidensdruck sowie über die Lebensbewältigung älterer Menschen mit ADHS zu erhalten.

Quelle: ADHSpedia

LG
Pippilotta

Wer etwas versucht, kann irren. Doch das ist kein Grund die Versuche einzustellen

 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor