Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 1.725 mal aufgerufen
 Medis - Archiv 2005-2007
Sandra ( Gast )
Beiträge:

17.11.2007 17:31
Fragebogenaktion - wo DARF ich mein beitrag reinsetzen ?!? Antworten

Sehr geehrte mitglieder,

gestern hatte ich hier in diesem forum eine anfrage bezüglich eines von mir erstellten fragebogens (für eine facharbeit/stufe 12) gestellt. ich hätte es toll gefunden,wenn mich mitglieder dieses forums dabei unterstüzt hätten. jetzt ist mein thread geschlossen und die reaktionen waren eher negativ, da ich in meine anfrage "an ad(h)s ERKRANKT" geschrieben hatte. ich hatte gedacht, dass man in diesem forum auch aufgeklärt werden kann (liege ich da falsch?).zudem kann jeder glaube ich mal fehler machen - ist zumindest meine einstellung.

man hatte mir geraten, mich an ein vorstandsmitglied zu wenden, um diese fragebogenaktion durchführen zu können.
das würde ich hiermit gerne tun:

können sie mir vielleicht im bezug auf dieses thema weiterhelfen?

mit freundlichen grüßen
sandra

Andrea Offline



Beiträge: 497

17.11.2007 17:35
#2 RE: Fragebogenaktion - wo DARF ich mein beitrag reinsetzen ?!? Antworten

Hallo Sandra,

auch hier bist du falsch. Schicke mir den Fragebogen bitte per PN zu, damit ich ihn überprüfen kann. Wie ich schon geschrieben hatte, wir sind hier keine Werbeplattform! Auch nicht für Fragebögen.

Die negativen Antworten resultieren daraus, dass du anscheinend so eine Aktion startest, ohne viel Ahnung davon zu haben. Gerne klären wir dich auf und beantworten Fragen.

Andrea

 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz