Medikinet auch noch Abends???

15.04.2008 06:34
avatar  ( gelöscht )
#1
avatar
( gelöscht )

Hallo Ihr,
unsere Sohn (13) bekommt morgens 25 mg und nachmittags noch mal 20 mg Medikinet.
Meine Frage:Kann man die Medikinet auch noch Abends geben???
Oder würde das seine späte Einschlafphase noch mehr fördern???
Weil manchmal ist er ganz schön ansträngend Abends wenn er schon im Bett liegt.
Klar ,es gibt auch Tage,da ist er sehr gut drauf Abends.

Hat jemand Erfahrung damit???

Gruß Gabi


 Antworten

 Beitrag melden
15.04.2008 10:50
#2
avatar

Hallo Gabi,

zur Höhe der Dosierung kann ich nichts sagen, das nur vorab.

Mein Junior (fast 8) ist ein extremer Wenigschläfer, vor 22.00 Uhr schläft er so gut wie nie, sehr oft aber erst gegen Mitternacht. Allerdings steht er morgens um halb sieben, gerne auch früher, meistens recht locker auf.

Sprich, wir Eltern haben eigentlich nie Ruhe, Junior liegt theoretisch ab 20.00 Uhr im Bett, hält uns aber trotzdem sehr auf Trab (Quasseln, Zappeln, nochmal essen, nochmals trinken, diskutieren....).

Es wurde uns mal von der Psychologin empfohlen, am Spätnachmittag oder frühen Abend noch eine halbe Medikinet zu geben, damit er "herunterfährt". Das soll bei manchen Kindern helfen, vielleicht meldet sich ja jemand, bei dem das klappt.

Bei uns klappt es nicht, Junior wird einfach niemals nie müde, nur ich bekomme immer mehr Augenringe *seufz*.

Viele Grüße
Mandelkern


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!