Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.299 mal aufgerufen
 ADHS Selbsthilfe für Eltern - 2010, 2009, 2008
niky ( Gast )
Beiträge:

11.05.2008 21:58
Tunesien Antworten

Hallo zusammen

war lange net hier
hat mehrere Gründe

und nun komm ich und habe gleich wieder eine ´Frage

Wir fliegen nach Tunesien

ich konnte jetzt wohl finden das man eine bestätigung

vom arzt braucht und so

aber wie ist das auf dem Flughafen??

Nehme ich die tabletten mit ins Handgepäck???

oder lieber in den Koffer ????

Und verhält sich das bei Erwachsenen genauso wie bei den Kindern ????

Andrea Offline



Beiträge: 497

12.05.2008 12:13
#2 RE: Tunesien Antworten
niky ( Gast )
Beiträge:

13.05.2008 20:54
#3 RE: Tunesien Antworten

Danke Andrea

ich habe mir das nun durchgelesen

da steht man muß das beim Konsulat anmelden

Die vom Reisebüro sagt zu mir es würde langen wenn ich

eine bestätigung vom Arzt mitführe

ich denke ich werde mal auf dem Konsulat anrufen.

Simone Offline



Beiträge: 1.078

20.05.2008 15:40
#4 RE: Tunesien Antworten

Hallo Niky,

meine Freundin fährt auch nach Tunesien in den Urlaub. Ihr wurde am Telefon von der Botschaft die Auskunft erteilt, dass es reicht, wenn Sie die Bestätigung für das Schengener Abkommen hat. Wichtig ist halt, dass es auf Französisch ist.

Diese Auskunft ist von heute ganz frisch.

Grüßle
Simone

Nur gemeinsam sind wir stark! - Heute schon die Welt auf den Kopf gestellt?

niky ( Gast )
Beiträge:

07.06.2008 13:44
#5 RE: Tunesien Antworten

Vielen Dank


damit ist das schreiben vom Arzt gemeint oder???

auf der Rückseite ist es in Englisch und Französisch

das muss ich dann wohl auch nicht mehr beglaubigen lassen oder???

ich danke dir für die Auskunft

LG Miriam


gornisch Offline



Beiträge: 430

07.06.2008 13:54
#6 RE: Tunesien Antworten

Wir hatten das Thema mal lang und breit hier im Forum besprochen.....forsch mal nach.
Wichtig ist : Ist Tunesien im Schengener Abkommen ?
Dann kann man bei einigen Medifirmen die Formulare runterladen.Ausfüllen,zum Arzt gehn, unterschreiben lassen, dann ( ich glaube es war das Gesundheitsamt ) zum Amt, wieder bestätigen lassen ( aber das steht auch alles auf dem Formular !!!!)
Ich würde auch ne Kopie vom Rezept mitnehmen !

Aber lies mal hier im Forum nach.
Nach Tunesien fliegst du ca. 2 Std......dann brauchst du die Medis net unbedingt im Handgepäck, ABER was ist wenn die Koffer verloren gehn oder sich verspäten ???
Frag bei der Fluggesellschaft nach ob du die nötigen Tabletten im Handgepäck haben kannst....ich glaub schon.Wenigstens die für 2 Tage oder so.....als Notreserve)
Gruß
gornisch

Simone Offline



Beiträge: 1.078

07.06.2008 20:00
#7 RE: Tunesien Antworten

Nur kurz zur Info:

Tunesien gehört nicht zum Schengener Abkommen. Aber die Botschaft hat die Auskunft erteilt, dass das Formular reicht.

Runterladen kannst du das Formular bei http://www.mehr-vom-tag.de/bgdisplay.jht..._auslandsreisen (Der Link wurde schon mal von Susanne freigegeben)

Mit dem Formular gehst du zuerst zum Arzt und danach zum Gesundheitsamt. Die Unterschrift beim Gesundheitsamt kostet ca 15 Euro.
Ist zwar viel Geld für ne Unterschrift, aber immer noch besser als die tunesischen Gefängnisse...... Die Medis dann zusammen mit der Originalverpackung samt Beipackzettel und dem Forumular im Handgepäck mitführen. Koffer ist doof, weil wenn der Koffer verlorengeht, hast du quasi die A....karte gezogen.

Grüßle
Simone

Nur gemeinsam sind wir stark! - Heute schon die Welt auf den Kopf gestellt?

 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz