Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.778 mal aufgerufen
 ADHS Selbsthilfe für Eltern - 2010, 2009, 2008
Seiten 1 | 2
Gabi ( gelöscht )
Beiträge:

04.11.2008 13:36
#11 RE: Verständnis der Mitmenschen? Antworten

Hallo Sabrina,

ich bin voll und ganz deiner Meinung.Genauso sehe ich das auch.
Es ist nur ein Hausdrache der bei uns wohnt,das heißt,sie hat noch einen Mann,der ist noch schlimmer.
Mit den Filtznoppen an der Tür habe ich ausprobiert.Es nützt nichts.Habe sie an verschiedenen Stellen angeklebt.
Außerdem knallt er die Tür nicht jeden Tag.Hat nicht jeder mal einen schlechten Tag?

LG Gabi

gornisch Offline



Beiträge: 430

04.11.2008 18:26
#12 RE: Verständnis der Mitmenschen? Antworten

1. Auch beim Lächeln zeigt man Zähne !!!!
2. Ist der Ruf erst ruiniert lebt sich´s gänzlich ungeniert !!!!!!!!

Muss man sich dann immer selber zuflüstern.......

Seiten 1 | 2
 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz