Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 1.026 mal aufgerufen
 Medis - Archiv 2008-2010
Cosima ( Gast )
Beiträge:

05.11.2008 10:00
Wirkungsdauer von Medikinet Antworten
Hallo an Alle,

mein Sohn (12 Jahre) nimmt seit knapp 1 Woche 1x täglich in der Früh Medikinet (10mg). Wir befinden uns gerade in der Einstellphase.

Leider kann ich sogar nicht ausmachen, ab wann und wie lange die Wirkung einsetzt / anhält, da ich von meinem Sohn nur ungenaue bzw. gar keine Informationen erhalte.
Das er sich besser konzentrieren kann und anscheidenend auch seine Umwelt bewußter wahrnimmt, hat er schon geäußert.
Doch wann genau die Wirkung einsetzt (1/2 oder 1 Std. nach Einnahme) oder aufhört (3 Std. od. 4 Std) kann er nicht so richtig beurteilen (äußerte das letzte Mal nur, dass er sich ab der 5. Unterrichtsstunde nicht mehr so gut konzentrieren konnte und wieder wesentlich leichter ablenkbar war).

Wir haben gerade Herbstferien und beim Spielen muss er sich ja nicht wirklich so stark konzentrieren.

Kann mir jemand Tipps geben, wie wir bzw. unser Sohn dies besser einschätzen kann?

Vielen Dank für Eure Unterstützung und

herzliche Grüße
Cosima
SusanneG Offline



Beiträge: 10.297

05.11.2008 10:30
#2 RE: Wirkungsdauer von Medikinet Antworten
Hi Cosima,

ich kann dir das nur an einem Beispiel erläutern, das du selbst an die Möglichkeiten in deiner Familie anpassen musst.

Stelle deinem Sohn eine bestimmte Aufgabe, z.B.: Geh bitte in den Keller und hole eine Flasche Sprudel rauf. Bei der Gelegenheit nimm bitte die leere Sprudelflasche mit runter und wenn du schon im Keller bist, sieh bitte nach, ob die Waschmaschine fertig ist.

Was passiert ohne Medis? Sohni geht in den Keller und nimmt eine Flasche Sprudel aus dem Kasten. Da war doch noch was? Er denkt nach, stellt die leere Flasche irgendwo hin und weil er nicht mehr weiß, was er noch sollte, geht er wieder nach oben. Möglicherweise bleibt sogar auch die volle Flasche irgendwo im Keller.

Mit Medis kann er einen solchen Auftrag ausführen.

Bei ADS und ohne Medis funktioniert dieser Auftrag nur dann, wenn du die Reihenfolge änderst: Geh bitte in den Keller und sieh nach, ob die Waschmaschine fertig ist; nimm auch gleich die leere Sprudelflasche mit runter (indiehanddrück) und bring eine volle mit rauf.

Ende dieses Beispiels.

Ab wann Medis wirken, siehst du auch an der Schrift (falls du ihn in den Ferien dazu bringst, ein paar Zeilen zu schreiben).

Sei kreativ. Du kennst deinen Sohn am besten und weißt, was in der Regel nicht funktioniert. Wenn "so etwas" dann plötzlich funktioniert, weißt du, dass das Medi wirkt.

Viel Erfolg wünscht
Susanne
Cosima ( Gast )
Beiträge:

05.11.2008 11:30
#3 RE: Wirkungsdauer von Medikinet Antworten

Hallo Susanne,

vielen Dank für Dein Beispiel. Ist eine gute Idee, werde einen ähnlichen Auftrag gleich mal morgen ausprobieren .

Zum Schreiben in den Ferien bringe ich ihn schon. Er hatte gestern auch selbständig eine Lateinübersetzung gemacht (während die Medis eingentlich wirken sollten), aber leider war das Ergebnis nicht so berrauschend. So hatte er z.Bsp. bei einem Satz mit der Übersetzung begonnen, aber nicht zu Ende übersetzt und die Schrift war mal wieder grauenhaft.
Leider habe ich mir das ganze erst am Abend zu Hause angesehen. Mein Sohn war gestern mit mir im Büro und hat dort die Fleißarbeiten erledigt, zum Überprüfen bin ich in dieser Zeit aber nicht gekommen.

Nachdem Überprüfen am Abend und unserem Gespräch, was nicht so gut gelaufen ist, hat er mir mitgeteilt, dass er sich bei mir im Büro wohl nicht so gut konzentrieren konnte, da es so viel Neues gab, was er weitaus spannender fand (weiß nur nicht genau, was spannender war, aber vermutlich das Spielen am PC und das zeichnen von Comic Figuren - es sei ihm auch gegönnt ).

Na ja, ab morgen habe ich 2 Tage Urlaub, so dass wir mehr Zeit haben herauszufinden, wann die Medis zu wirken beginnen und wann diese nachlassen.

Herzliche Grüße
Cosima

 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz