such is add

  • Seite 14 von 23
24.09.2011 10:55
#131
avatar

Können Behörden - ich meine NICHT einzelne Beamte - auch ADHS haben?
Strafzettel für zu schnelles Fahren

"Wichtiger Zahlungshinweis!
Die Zahlung der Verwarnungsgelder per Einzugsermächtigung oder DAUERAUFTRAG ist aus rechtlichen Gründen nicht möglich."


 Antworten

 Beitrag melden
15.10.2011 23:36
#132
avatar

- Wenn man im Bett liegt und sich wundert, warum es im Wohnzimmer noch so hell ist
- und man nach dem nochmaligen Aufstehen feststellt, dass das Licht noch brennt ...


- Wenn man das Diktat anschaut und feststellt, wie viel Fantasie (oder Vantasie oder Phantasie oder Fanthasie)
das Kind hat, da es das gleiche Wort jedesmal anders geschrieben hat. Schade, dass es dafür keine
extra Punkte gibt... Und die Vorsilbe "Ver-" auch nicht immer richtig geschrieben ist, obwohl man das
vorher geübt hat.

Aber nicht verzweifeln, die Abschlussprüfung hat er trotzdem mit einer Belobigung geschafft. Hätte man das mal in der 3., 4., 5. ... Klasse gewusst, hätte man sich viele Nerven sparen können.

Gruß
ponycarmum


 Antworten

 Beitrag melden
21.11.2011 08:27
#133
avatar

aus einem aktuellen thread kopiere ich mal etwas hierhin, das Urheberrecht total vollständig hundertprozentig ignorierend und voraussetzend, dass die liebe smilla nichts dagegen hat

Zitat
Gerade eben haben mein Mann und ich mit Sohnemann über einen Sport im Verein geredet (bis jetzt wollte er nämlich nicht!). Dann kam das Thema auf Hockey! Cool, sagt mein Sohn!! Hiiiiilfe, denke ich, das ist doch die Sache mit den Holzschlägern? Und mein Mann sagt: ADHS ist, wenn Du überlegst dein Kind anstelle eines Holzchlägers mit einer Schwimmnudel auf diese Sportart loszulassen! In diesem Sinne...smilla


 Antworten

 Beitrag melden
21.11.2011 12:15
avatar  smilla
#134
avatar

Mein Sohn hat mich angesteckt!! Denn ADHS ist, wenn man wegmuss und sich in sein eigenes Auto hinter reisetzt und wundert wie klein der Fussraum plötzlich ist!!


 Antworten

 Beitrag melden
21.11.2011 12:25
avatar  Regina
#135
avatar

..... und wieso die Fahrt nicht endlich losgeht! OMG, ich lach mich grade schlapp

LG Regina

Wer will, findet Wege! Wer nicht will, findet Gründe!


 Antworten

 Beitrag melden
22.11.2011 19:12 (zuletzt bearbeitet: 22.11.2011 19:13)
avatar  smilla
#136
avatar

Heute kommt Sohnemann von der Schule nach Hause und hat einen Zettel dabei, auf dem ein Name eines Mädchen aus der Klasse steht und daneben ist ein Geschenk aufgemalt! Ich: Was ist das denn? Er: Mama, ich weiss es nicht. Warum soll ich ihr ein Geschenk kaufen, ich habe doch gar nichts gemacht! Ich: Sag mal, musste vielleicht heute jeder einen Zettel ziehen? Er: Jaaaaaaa!? Ich: Mach dir keine Sorgen Hase, das nennt man wichteln und man tut das in der Weihnachtszeit!


 Antworten

 Beitrag melden
27.11.2011 12:37
avatar  träum
#137
avatar

wo haben die jungs wieder meine zahlenschloß hin ??
bin immer auf der suche...leider verpeil ich mich auch immer grrr...
adhs läßt grüßen......

liebe grüße träum lachen nicht vergessen


 Antworten

 Beitrag melden
05.12.2011 20:36 (zuletzt bearbeitet: 05.12.2011 20:37)
avatar  smilla
#138
avatar

Manchmal (oder auch oft!!) hat so ein ADHS ja auch eindeutig Vorteile:
Seit einer Woche haben wir einen Hund! Und dieser Hund will laufen, immer wieder! Sohnemann auch immer wieder!
Aber nicht wie bei "Normalos" immer den Weg lang- Neeeeeeeeeeiiiin!!- quer durch den Wald, durch die Gräben durch und immer, jeden Tag immer wieder über den Kamm eines (für mich mit Höhenangst)ziehmlich hohen Berges!

Ich hatte also so eine kleine Hundepfeife an einem Lederband und während eines Spazierganges is`die mir aus der Tasche gefallen. Schade, dachte ich, aber Schwund is`wohl drin!!
Am nächsten Tag sagt mein Sohn: Mama, wir müssen aber genau wieder den gleichen Weg nehmen!
Ich: Okay!
Er: Aber jetzt auch wieder den Berg hoch!
Der Hund: Gut, ich bin dabei!
Ich: Ohhhh, der is`so hoch, ich bin doch nicht mehr die Jüngste!
Er (und der Hund): Doch, los! Auf geht`s!!

Dann bin ich also mit!
Und jetzt ratet mal, was da einsam und alleine, mitten auf diesem Bergkamm an einem kleinen Bäumchen hängt?

Geeeenau! Die kleine Pfeife! Man, was hab`ich mich gefreut, dass Sohnemann Wiederholungen so liebt!!
(Leider habe ich diese Pfeife, diesmal aber unauffindbar, auf dem gleichen Spaziergang wieder versenkt!! Soviel zu meinem ADHS!! Ich wünsche Euch allen einen tollen Nikolaustag und freu`mich wie verrückt dass es dieses Forum gibt!! smilla


 Antworten

 Beitrag melden
17.01.2012 17:56
avatar  ( gelöscht )
#139
avatar
( gelöscht )

...ads ist auch,
... wenn von drei Mitgliedern der Familie, je 5 Unterhosen nach dem Waschen zusammengelegt werden, und von einem Familienmitglied nur eine einzige dabei ist!!!!!
.... wenn man Junior zu Aufträgen, wie: Hole die Badhose, mach Licht aus, Rolladen hoch, zieh Dich an, etc. in sein Zimmer schickt, und dann nur noch Bäng, Puff, Bang-Geräusche hört, und auf Nachfrage zur Antwort bekommt: ich bin gerade dabei die Badehose zu holen, den Rolladen hochzumachen, mich anzuziehen...!
... beim Frühstück lange getrödelt wird, um schlußendlich vorwurfsvoll zu nörgeln: "Jetzt kann ich aber keine Zähne mehr putzen, sonst komme ich zu spät!" oder wahlweise auch: "Du musst mich jetzt mit dem Auto in die Schule fahren, sonst komme ich zu spät!" (was die Mutti natürlich nicht macht, trotzdem versucht er es immer wieder)

... und vieles was mir gerade nicht einfällt, habe gerade die schönen Einträge gelesen, und uns darin teilweise wiedergefunden. Und wollte meinen Senf auch dazugeben.

Viele Grüße
Puffelinchen


 Antworten

 Beitrag melden
17.01.2012 19:26
avatar  lupa
#140
avatar

Heute Mittag nach der Schule:
Sohn (8) steht mit dem Turnbeutel in der Hand fassungslos vor der Tür: "Mama, mein Schulranzen ist weg!"
*???* "Wie weg?"
"Nach der Schule habe ich mich noch mit Freund X unterhalten und dann bin ich mit Nachbarskind Y nach Hause gelaufen. Dieses wollte mir noch ein Spiel zeigen, also sind wir noch kurz zu ihnen nach Hause [gleich gegenüber]. Da habe ich meinen Schulranzen vor der Haustür abgestellt und jetzt ist er weg. Den hat einer geklaut ..."
"Nein, quatsch, den klaut doch keiner ...". Mama glaubt zunächst an ein Späßchen ... "... also, wo ist jetzt der Schulranzen? ... Versteckt? ... Hinter´m Haus ... oder wo ...?"
Sohni weinerlich: "Ich hab´ihn doch nicht, wirklich!"
Mama und Sohn sprechen noch mal mit der Mama von gegenüber, laufen die Straße ab, fragen auch noch die nächsten Nachbarn, ob sie den Schulranzen zufällig irgendwo gesehen haben ... nichts ...
"Hast Du den Schulranzen überhaupt dabei gehabt ... oder hattest Du vielleicht nur den Turnbeutel...?"
*???* "Ich glaube ja, ich hatte ihn dabei ... *nachdenk* ... ich kann mich noch genau erinnern, wie ich ihn in der Schule aufgesetzt und dann später bei den Nachbarn vor der Tür abgestellt habe."
"Komm, wir fahren jetzt in die Schule."
"O.k., aber da ist er nicht ..."
"Wir werden sehen ..."
Und was finden wir fein säuberlich abgestellt in der Ecke vor dem Klassenzimmer? ...
Unseren SCHULRANZEN!!!
Sohn: "Das verstehe ich nicht ... ... Mama, bist Du jetzt sauer???"
"Nein, mein Schatz , bin ich nicht ... nur ein bißchen verwundert ..." .

Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit. (Erasmus von Rotterdam)


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!