such is add

  • Seite 15 von 23
18.01.2012 10:10
avatar  lupa
#141
avatar

Am Mo. stehen im HA - Heft zwei Hausaufgaben.
Sohn: "Da war noch irgendwas an der Tafel gestanden, aber das weiß ich jetzt nicht mehr ..."
"Warum hast Du es nicht aufgeschrieben?" - keine Antwort ... und auch kein weiterer Gedanke an das, was da noch an der Tafel stand.
Am Di. nach der Schule Sohn völlig empört: "Mama, Du hast gestern vergessen, mir zu sagen, dass wir als HA auch noch diese Seite im Arbeitsheft machen sollten ...!"
"Woher sollte ich das denn wissen? Gehst Du in die Schule oder ich? Wenn es nicht im HA - Heft seht, kann ICH das doch nicht wissen. Du hast doch gestern selber gesagt, dass da noch was an der Tafel stand ...?!?"
"Ja, eben, da hättest Du mir sagen müssen, was ich noch machen muss ...". Hä???

Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit. (Erasmus von Rotterdam)


 Antworten

 Beitrag melden
23.01.2012 12:27
avatar  Anyes
#142
avatar

lupa - ich lach´mich gerade kaputt wortwörtlich den selben Gespräch führen wir auch ziemlich regelmäsig



Es kann nicht früh genug darauf hingewiesen werden, daß man die Kinder nur dann vernünftig erziehen kann, wenn man zuvor die Lehrer vernünftig erzieht.
Erich Kästner


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2012 18:06
avatar  ( gelöscht )
#143
avatar
( gelöscht )

Ads ist, wenn man neben einer vollgemalten Heizung, mit einem Edding in der Hand erwischt wird
und dann behauptet " ich wars nicht "


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2012 14:07
avatar  ( gelöscht )
#144
avatar
( gelöscht )

Habe herzhaft gelacht über all die vielen Beiträge, tut echt gut.

Adhs ist auch, wenn Sohnemann mit 5 J. große spiegelverkehrte Buchstaben mit Wachsmalstift und eine langen (die ganze Wand lang )Strich mit Kästchen drunter an die Wand malt und stolz sagt: Mama guck mal ich kann schon schreiben und sieht man doch ist ein ICE

oder wenn er ihm Sportunterricht immer sagt ich hab kein Turnzeug mit, es aber vorm Klassenraum hängt. Er hat mir dann mal ins Ohr geflüstert, Mama ich sag immer ich hab das vergessen weil ich doch sonst immer der letzte bin beim umziehen...dumm ist er ja ncht

oder wenn er seine Anziehsachen beim ausziehen wieder mal umherschmeisst und sie dann morgens sucht, weil sie ordentlich auf der Couch neben ihm liegen


 Antworten

 Beitrag melden
13.02.2012 10:55 (zuletzt bearbeitet: 13.02.2012 10:59)
avatar  smilla
#145
avatar

Ole ole oleoleole!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Kinder ich sage Euch mir ist gerade ein Stein vom Herzen gefallen! Kurz erzählt:

Sohnemann is`zur Zeit eher temperamentvoller drauf und wir haben harte Tage hinter uns und die letzte Woche in der Schule gehörte eindeutig nicht zu seinen besten!
Heute, Montag! Ich liege schon seit 5 in der Früh` wach und grüble wie es wohl in der Schule sein wird!

Schicke mein Kind also bis unters Kinn bewaffnet mit Energiesteinen für`s Karma, Magnetarmband für die Vibrationen und einen Button mit Erdmännchen drauf am Pullover, die auf ihn aufpassen sollen los. Noch die üblichen Ratschläge mit auf den Weg und extra spät losgefahren damit wir keiner Super-Mami begegnen, die mir die Ausfälle der letzten Woche unter die Nase reiben will.

Kurz nach acht: Mein Befinden ist so lala, bin aber optimistisch!
Kurz nach zehn: Mein Befinden ist super, kein Anruf bis jetzt und die große Pause (immer gerne eine Zeit für Übergriffe!!) ist schon vorbei!
Kurz vor halb elf: Oooooooooooooooooooooooooooh Nein!! Schule hat angerufen, muss Sohnemann abholen, hat die Lehrerin gesagt!
Nun handel ich schnell und funktioniere wie eine Maschine! Noch in Gummischlappen hechte ich zum Auto und fahre los, so schnell es die Straßen hergeben! In meinem Kopf jagt eine Phantasie die nächste!

Auge draussen? Platzwunde? Totalzusammenbruch? Bei wem aber bloß?
Quietsche mit den Gummischlappen den Gang zum Klassenzimmer rauf, klopfe...herein, herein!!

Und dann geschieht das Unfassbare:
"Moritz, deine Mama ist da! Jetzt kannst du nach Hause und dich ausruhen!!" Nette, freundliche Kinderstimmen und eine entspannte Lehrerin (die ich übrigens schriftlich noch informiert habe dass es gaaaaanz vielleicht etwas anstrengender heute werden könnte!)empfangen mich!

Was war passiert? Nachdem ich schon meine Taktiken in der Erziehung auf dem Weg zur Schule zig mal überdacht hatte, war mein Sohnemann heute nur eines: Er war krank! Ihm geht es nicht gut!

Wir haben uns erstmal ein dickes Stück Kuchen gegönnt um diese Erfolg zu feiern, denn ansonsten ist heute nur eines passiert: Nämlich nichts!! In diesem Sinne....munter bleiben!


 Antworten

 Beitrag melden
22.04.2012 16:53 (zuletzt bearbeitet: 22.04.2012 17:03)
avatar  FaVe
#146
avatar

Hey!

Das war eine tolle Veranstaltung am Samstag, Danke an den Vorstand!

Ich will mir unbedingt wichtige Schlagworte bewahren, und einige Zitate habe ich mir extra notiert:

- ADHS ist wie auf einem großen Bahnhof im Ausland.

- Man wächst an seinen Feinden.

- Vom zerbrochenen Schaukelpferd zum ADS e.V. : dazu fällt mir nur ein: Aus Schaden wird man klug. Außerdem waren die beiden "Erklärungsansätze" für ADHS im vortag über die Ursprüngege des ADS e.V. (Inzucht im Rems-Murr-Kreis und viele Kinder von spinnerten Daimler-Ingenieuren)einfach bemerkenswert Was das für Schlagzeilen in diversen Zeitungen geben könnte!?

- DSDS : fulminante ADHS-Diagnose-Show, natürlich bzgl. Jury und Knadidaten.

- ADHS und Migrationshintergrund: wenn ich nun aus NRW ins Schwäbische eingewandert bin und zwischen meinem Mann (geborener Schwabe) und mir unterschiedliche Eistellungen bzgl der Bewertung vom Verhalten von sohni bestehen: Habe ich dann auch Migrationshintergrund

- Wie man auch mit 4er und 5ern im Zeugnis und abgebrochenem Gymi noch Physik studieren kann, oder vom Schlosser zum Schulleiter ist es gar nicht so weit, fängt beides mit "SCH" an. ( Nicht böse sein R.L.!!!!)

- Außerdem gab es mein Lieblingsessen : Ich antworte auf die Frage danach nämlich immer: "Das, was ich nicht selber kochen muss." Tolles Buffet!

- Mit meiner Sitznachbarin habe ich am Ende beraten, ab wir die Vorstellung des nächsten Tagungsorte des ADHD als Anregung für unseres Urlaubsplanung nehmen sollten ?!

- Und zum Schluss noch: man sollte seine Fremdsprachenkanntnisse unbedingt auffrischen: wenn die Referentin den ADHD französisch aussprach, habe ich zuerst immer AD Hasch'T mi? verstanden: aber eine schwäbische Diagnosefrage konnte es ja wohl nicht sein?!
Bis mein Hirn mir die Erkenntnis freigab, dass "H" auf französisch "asch" buchstabiert wird.

Grüße Euch alle
toll, jetzt mal ein paar Gesichter zu Forumskürzeln zu kennen.
Sorry, an alle, die ich hier zitiere. Aber ich habe den Tag alles in allem echt genossen und halte ihn so besser in Erinnerung. Nein, meine Notizen, die ich zwischendurch gemacht habe, sind bezüglich Leserlichkeit nicht zur Langzeitarchivierung geeignet... und ob ich sie in einigen Wochen noch lesen kann?
Und gerade hat sich in meiner Wahrnehmung auch das schöne Schmuckband mit der 25 und dem Lorbeerkranz rechts und links breit bemerkbar gemacht!!!
FaVe

Wahnsinn ist erblich,
.... man kann ihn von seinen Kindern bekommen


 Antworten

 Beitrag melden
22.04.2012 17:12
#147
avatar

Zitat von FaVe
Hey!

Das war eine tolle Veranstaltung am Samstag, Danke an den Vorstand!



Ja, das war es !

Zitat von FaVe

toll, jetzt mal ein paar Gesichter zu Forumskürzeln zu kennen.



Das finde ich auch . Selbst wenn ich mehrere Treffen brauche, um mir die Gesichter merken zu können. Es geht eben nichts über Namensschilder !

Alle deine notierten Zitate sind klasse, aber besonders DSDS als Diagnose-Show finde ich sooooooooo köstlich !

LG, Mandelkern


 Antworten

 Beitrag melden
23.04.2012 10:03 (zuletzt bearbeitet: 23.04.2012 10:04)
avatar  FaVe
#148
avatar

Hallo!

Wir alle kennen das: unsere Kinder haben mal wieder Jacken, Schals, Handschuhe, Sportzeug, Bücher, Hefte .... irgendwo liegengelassen.

Aber nachdem ich heute folgende Notiz gelesen habe, kann ich mich da wohl kaum beschweren:

Peinlich, peinlich: Bundesligist FC Schalke 04 hat nach dem 1:1 (1:1) beim FC Augsburg seinen Torschützen Klaas-Jan Huntelaar vergessen. Das meldet das Fachblatt "RevierSport". Als der Mannschaftsbus der Gelsenkirchener um 18.15 Uhr die Arena mit dem Ziel Flughafen München verließ, stand der Niederländer noch in den Katakomben.

Erst 10 Minuten nach der Abfahrt der Teamkollegen wurde Huntelaar in einem Polizeiwagen auf die Reise geschickt. Noch auf dem Weg zum Flughafen holte dieser den Mannschaftsbus auf der Autobahn ein. Der Toptorjäger der Königsblauen setzte die Rückreise mit den Mannschaftskollegen fort.


Der Unterschied scheint nur zu sein, dass bei unseren Kindern das Sondereinsatzkommando aus den Mamas besteht, die mal wieder mit detektivischem Gespür die Schulen, Sporthallen .... absuchet, um die Besitztümer zu vervollständigen.


Amüsierte Grüße
FaVe

Wahnsinn ist erblich,
.... man kann ihn von seinen Kindern bekommen


 Antworten

 Beitrag melden
23.04.2012 20:17
avatar  Simone
#149
avatar

folgenden Spruch hab ich eben gefunden:

Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind.
Aber manchmal haben sie richtig tolle Ideen.

Simone

Bildung kommt von Bildschirm und nicht von Buch. Denn sonst würde es Buchung heißen


 Antworten

 Beitrag melden
24.04.2012 07:41 (zuletzt bearbeitet: 24.04.2012 07:42)
avatar  Zottel
#150
avatar

Bildung kommt von Bildschirm und nicht von Buch. Denn sonst würde es Buchung heißen
grin] echt gut...

Zottel


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!