Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 2.374 mal aufgerufen
 ADHS Selbsthilfe für Eltern - 2010, 2009, 2008
Seiten 1 | 2
Zottel Offline



Beiträge: 2.697

10.07.2009 08:01
#11 RE: Ich freue mich - Thema nächtl. Einnässen Antworten

Hallo Lore,

mein Mann und ich sind momentan noch "senkrecht" - ich hoffe auch, daß wir uns nicht bei Sohni anstecken.

Zottelsohn ist zum Glück nur sehr selten krank - wenn, dann höchstens 1-2 Tage. Jetzt liegt er schon seit Dienstag flach - sowas sind wir überhaupt nicht gewöhnt. Ich bin echt froh, wenn er wieder fit ist - er sieht nämlich selbst bei hohem Fieber nicht ein, daß er ins Bett liegen soll. Vor allem nicht bei dem schönen Wetter .

Nasentropfen + Tabletten haben wir nicht versucht. Die Klingelhose wollen wir jetzt über die Ferien vollends "durchziehen" - aber nur, wenn sich dadurch keine Schlafstörung entwickelt. Sein Schlaf ist uns da auf jeden Fall wichtiger!!!

Die Höschenwindel würde ich evtl. über die Ferien mal weglassen. Vielleicht wiegt er sich dadurch - unterbewust - in Sicherheit.

Ohne MPH schläft mein Sohn innerhalb von 10 Minuten ohne Probleme ein. Mit MPH (egal welches und in welcher Dosis) schafft er es nur mit "Hilfe" einzuschlafen. D.h. es muss sich einer von uns zu ihm hinlegen und mit ihm kuscheln. Er ist ziemlich zappelig. Er braucht dann ca. 45 - 60 Minuten bis er schläft.

Das Licht ist um 19.30 Uhr aus - er schläft somit um ca. 20.15/20.30 Uhr ein. Wenn ich manchmal so lese, wie spät die anderen Kids mit ADS so einschlafen bin ich echt froh, daß er mit kuscheln innerhalb dieser Zeitspanne einschlafen kann.

Liebe Grüße

Zottel

Alexandermaus ( gelöscht )
Beiträge:

10.07.2009 08:17
#12 RE: Ich freue mich - Thema nächtl. Einnässen Antworten

Hallo Zottel,
ich habe Deine Berichte gelesen. Jetzt habe ich mal eine ganz andere Frage. Du schreibst bei Euch geht um 19.30 Uhr das Licht aus. Wie alt ist denn Dein Zottelsohni?
Ich frage deshalb, weil es bei uns zu Zeit dauernd Diskussionen über die Schlafensgehenszeit gibt.

Sorry, ich weiß das paßt jetzt nicht unbedingt zum Thema

Liebe Grüße
Alexandermaus

Gute Besserung Euch allen

Zottel Offline



Beiträge: 2.697

10.07.2009 10:57
#13 RE: Ich freue mich - Thema nächtl. Einnässen Antworten

Hallo Alexandermaus,

Zottelsohni ist 8 Jahre alt (wird im Winter 9).

Zwischen 19 Uhr/ 19.15 Uhr gehts zum Waschen/ Zähneputzen. Dann Gute Nacht Geschichte (vorlesen) und um 19.30 Uhr ist das Licht aus.

Grüße

Zottel

Seiten 1 | 2
 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz