Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.223 mal aufgerufen
 Medis - Archiv 2008-2010
SusanneG Offline



Beiträge: 10.271

19.09.2010 16:32
Reboxetin nicht mehr verordnungsfähig Antworten

"Arzneimittel zur Behandlung der Depression mit dem Wirkstoff Reboxetin künftig nicht mehr zu Lasten der GKV verordnungsfähig"

Auch Pressemitteilung Nr. 28 vom 16.09.2010 des Gemeinsamen Bundesausschusses ist wenig erfreulich - zumindest für uns Erwachsene mit ADHS. Die vollständige Pressemitteilung ist ebenfalls auf unserer Website zu finden: www.ads-ev.de.

Entsetzte Grüße
Susanne

 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz