Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 1.203 mal aufgerufen
 Selbsthilfe für Erwachsene mit ADHS
SusanneG Offline



Beiträge: 8.231

06.07.2011 10:26
Neue Studie zur Zulassung von MPH bei Erwachsenen antworten

Zur Zulassung von Methylphenidat bei Erwachsenen wird eine neue Studie durchgeführt, dieses Mal mit Ritalin LA.

Welche Erkrankung wird behandelt ?
AufmerksamkeitsDefizit-HyperaktivitätsSyndrom (ADHS) im Erwachsenenalter

Warum wird die Studie durchgeführt?
Zwischen 30-80% aller von ADHS betroffenen Kindern leiden auch als Erwachsene noch an dieser Krankheit. Für die Behandlung von Erwachsenen ist in Europa noch kein Medikament zugelassen. Diese Studie ist ein Schritt auf dem Weg in eine neue Behandlungsmöglichkeit für Erwachsene mit ADHS. Es soll überprüft werden, ob das für Kinder seit vielen Jahren zugelassene Medikament Ritalin auch bei Erwachsenen ausreichend hilft und gut vertragen wird.

Wie wird die Studie durchgeführt?
Zunächst führen wir ein Beratungsgespräch durch, in dem wir Ihnen eine umfangreiche Diagnostik zu ADHS bieten und über die Studie informieren.
Die eigentliche Studie besteht aus insgesamt 20 Terminen innerhalb eines Zeitraumes von maximal 10 Monaten.
Die Studie besteht aus drei großen Abschnitten:
• In der ersten Phase (9 Wochen) erfolgt ein Einschleichen in eine der 4 möglichen Dosisgruppen (40 mg, 60mg, 80 mg Ritalin oder Placebo).
• In der zweiten Phase (5 Wochen) soll Ihre optimale Dosis bestimmt werden mit der es Ihnen am besten geht (40 mg, 60mg, 80 mg Ritalin).
• In der dritten Phase (6 Monate) werden sie weiter mit der für Sie am besten ermittelten Dosis behandelt oder Sie bekommen Placebo (40 mg, 60mg, 80 mg Ritalin oder Placebo).

Wie lange dauert die Studie?
• maximal 10 Monate

Was sind die wichtigsten Ein-& Ausschlusskriterien
Einschlusskriterien
• Alter: 18- 60 Jahre
• Diagnose ADHS
• Die Symptome müssen bereits in der Kindheit vorhanden gewesen sein

Ausschlusskriterien
• Alkoholabhängigkeit oder andere Suchterkrankung in den letzten 6 Monaten
• Anfallsleiden
• aktuelle Verhaltenstherapie oder Psychotherapie zur Behandlung von ADHS oder anderen Erkrankungen

Ist eine Fahrtkostenerstattung möglich?
Ja. Detaillierte Informationen hierzu erhalten Sie während des Beratungsgesprächs.

Kontakt:
Thomas Wirth
Facharzt für Allgemeinmedizin
Ludwigsburg
Tel.: 07141/462811
Mail: wirth-lb@gmx.de

Pippilotta Offline



Beiträge: 4.209

18.07.2011 18:18
#2 RE: Neue Studie zur Zulassung von MPH bei Erwachsenen antworten

Ich hole den Thread mal wieder hoch.

Die Studie wird bundesweit durchgeführt.


Viele Grüße,


Doris

De söcht, de finnt ok

SusanneG Offline



Beiträge: 8.231

28.07.2011 23:50
#3 RE: Neue Studie zur Zulassung von MPH bei Erwachsenen antworten

Wie Pippilotta sagt: Die Studie wird bundesweit durchgeführt. Interessenten aus Schleswig-Holstein wenden sich bitte per pm an Pippilotta, sie hat die Kontaktdaten.

Heute erreichte mich eine Anfrage der Medizinischen Hochschule Hannover. Die dortige Kontaktperson ist Frau Dr. Mandy Roy, Anfragen bitte per E-Mail an: ADHS.Asperger @ mh-hannover.de. Bitte bei der Anfrage eine Telefonnummer für einen Rückruf tagsüber angeben. Danke.

Viele Grüße
Susanne

 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor