Notenausgleich bei ADS?

02.11.2012 10:36
avatar  ( gelöscht )
#1
avatar
( gelöscht )

Ich wüsste gerne ob es in Hessen einen Notenausgleich o.Ä. bei ADS gibt?


 Antworten

 Beitrag melden
02.11.2012 12:45
#2
avatar

Hi Lozada,

auch hier ein herzliches willkommen im Forum des AdS e.V.!

Am Telefon habe ich dich so verstanden, dass du detaillierte Fragen zum Nachteilsausgleich hast, deswegen habe ich dir unser Forum empfohlen. Doch bitte gib uns etwas mehr Information. Wie alt ist dein Kind? Welche Klasse? Welche Schulart? Und was genau sind deine Fragen?

Sofern du mehr an allgemeinen Informationen über den Nachteilsausgleich interessiert bist, kannst du diese auch der Website entnehmen, die unsere Gesprächskreise in Schleswig-Holstein betreiben:

http://home.wtnet.de/~bkloster/schule/nta-erfahrung.html

Viele Grüße
Susanne

LÄCHELN! Morgen wird noch schlimmer!


 Antworten

 Beitrag melden
03.11.2012 14:00 (zuletzt bearbeitet: 03.11.2012 14:04)
#3
avatar

Hallo Lozada,

auch von mir ein herzliches Willkommen bei uns im Forum.

Ich vermute Du meinst den Nachteilsausgleich?

Mehr dazu als pm,


viele Grüße

Doris

…manche Leute haben den Kopf nur zum Haare wachsen


 Antworten

 Beitrag melden
03.11.2012 15:42
#4
avatar

Die in Hessen aktuell gültigen Richtlinien bzgl. des Nachteilsausgleichs sollten auf der Seite
des hessischen Kultusministeriums nachzulesen sein.
www.kultusministerium.hessen.de

Oder auf der Seite des Zentralen ADHS Netzes.
Dort werden die Möglichkeiten des Nachteilsausgleichs näher beschrieben(Beispiele Hessen,Thüringen und HH).
www.zentrales-adhs-netz.de/fuer-paedagog...edingungen.html

Für die anderen Bundsländer findet Ihr Infos zu diesem Thema auf den Seiten der entsprechenden
Kultusministerien.


Viele Grüße

Doris

…manche Leute haben den Kopf nur zum Haare wachsen


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!