Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 722 mal aufgerufen
 Bücher
Pippilotta Offline



Beiträge: 4.275

05.11.2012 22:07
Immer auf dem Sprung: Ein Selbsthilfebuch für Erwachsene mit ADHS Antworten

Hallo,

und wieder ein neuer Titel auf dem Büchermarkt.
Leider existiert bei Amazon noch keine Möglichkeit einen Blick in das Buch zu werfen,
vielleicht kommt das demnächst (?)
Die Autoren sagen mir nichts, aber es hört sich schon mal nicht ganz verkehrt an.

LG



Immer auf dem Sprung: Ein Selbsthilfebuch für Erwachsene mit ADHS

Kurzbeschreibung
Erscheinungstermin: 1. November 2012
Immer häufiger wird AD(H)S bei Erwachsenen diagnostiziert. Dieses Buch hilft herauszufinden, ob man betroffen ist und es hilft den Alltag zu meistern. Es erklärt die Behandlungsmethoden und Möglichkeiten zur Selbsthilfe. Das in der Behandlung von ADHS-Patienten viel erfahrene Autorenteam zeigt anhand zahlreicher Fallbeispiele die typischen ADHS-Verhaltensmuster und wie man sie durch Orientierung und Struktur bewältigen kann.
Der Clou: Durch ein spezielles Gliederungs- und Verweissystem muss man nicht von vorne nach hinten lesen, sondern kann mit dem gerade interessierenden Thema anfangen ideal für die Bedürfnisse von Menschen mit ADHS. Checklisten informieren alle, die es kurz und knapp mögen.

Über den Autor
Harald Scherk ist seit 2009 Ärztlicher Direktor des AMEOS Klinikums Osnabrück, einer Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie.Marion Kamp ist Erzieherin und alleinerziehende Mutter von zwei Töchtern. Sie ist AD(H)S Betroffene und lebt und arbeitet nahe Osnabrück.

Verlag: Balance Buch + Medien; Auflage: 1., Auflage (1. November 2012)
ISBN-13: 978-3867390774

Quelle: Amazon.de , 5.11.2012
http://www.amazon.de/Immer-auf-dem-Sprun...2148725&sr=1-13

€ 17,95

…manche Leute haben den Kopf nur zum Haare wachsen

SusanneG Online



Beiträge: 9.947

05.11.2012 22:25
#2 RE: Immer auf dem Sprung: Ein Selbsthilfebuch für Erwachsene mit ADHS Antworten

AMEOS-Klinikum Osnabrück soll gut sein, hab ich gehört. Also, ADHS-kundig.

Grüßle
Susanne

LÄCHELN! Morgen wird noch schlimmer!

Pippilotta Offline



Beiträge: 4.275

15.03.2015 18:44
#3 RE: Immer auf dem Sprung: Ein Selbsthilfebuch für Erwachsene mit ADHS Antworten

Inzwischen gibt es auch hier einen Blick ins Buch

http://www.amazon.de/dp/3867390770/?tag=...ader_3867390770

LG
Pippilotta

„Gäbe es die letzte Minute nicht, so würde niemals etwas fertig.“
"Verschiebe nicht auf morgen, was auch bis übermorgen Zeit hat"
Mark Twain

Marge_S Offline



Beiträge: 882

15.03.2015 23:49
#4 RE: Immer auf dem Sprung: Ein Selbsthilfebuch für Erwachsene mit ADHS Antworten

In den Ameos-Kliniken hatte der ADHS De vor einigen Jahren eine größere Veranstaltung, die ausgezeichnet war.

Liebe Grüße,
Marge

Der Unterschied zwischen Genialität und Dummheit ist der, dass die Genialität ihre Grenzen hat

Pippilotta Offline



Beiträge: 4.275

16.03.2015 00:01
#5 RE: Immer auf dem Sprung: Ein Selbsthilfebuch für Erwachsene mit ADHS Antworten

Und hast du auch den Autor, den Leiter der Klinik, kennengelernt?

LG
Pippilotta

„Gäbe es die letzte Minute nicht, so würde niemals etwas fertig.“
"Verschiebe nicht auf morgen, was auch bis übermorgen Zeit hat"
Mark Twain

Marge_S Offline



Beiträge: 882

16.03.2015 12:44
#6 RE: Immer auf dem Sprung: Ein Selbsthilfebuch für Erwachsene mit ADHS Antworten

Sorry, weiß ich leider nicht mehr

Liebe Grüße,
Marge

Der Unterschied zwischen Genialität und Dummheit ist der, dass die Genialität ihre Grenzen hat

Pippilotta Offline



Beiträge: 4.275

16.03.2015 12:51
#7 RE: Immer auf dem Sprung: Ein Selbsthilfebuch für Erwachsene mit ADHS Antworten

Kein Problem - wir sind hier unter uns

LG
Pippilotta

„Gäbe es die letzte Minute nicht, so würde niemals etwas fertig.“
"Verschiebe nicht auf morgen, was auch bis übermorgen Zeit hat"
Mark Twain

SusanneG Online



Beiträge: 9.947

16.03.2015 15:24
#8 RE: Immer auf dem Sprung: Ein Selbsthilfebuch für Erwachsene mit ADHS Antworten

Verstehen ist Glückssache - Missverständnis ist das Normale.

Pippilotta Offline



Beiträge: 4.275

22.05.2015 18:14
#9 RE: Immer auf dem Sprung: Ein Selbsthilfebuch für Erwachsene mit ADHS Antworten

Immer auf dem Sprung

Autoren: Dr. Harald Scherk / Marion Kamp

Inhaltsverzeichnis s. Amazon „Blick ins Buch“
http://www.amazon.de/gp/product/38673907...ader_3867390770

Neu: € 17,95
Man beachte das Angebot der "Gebrauchten" bei Amazon! U.U. kann man 50% mehr sparen.


Die im Buch angeschnittenen Themen sind alle im Inhaltsverzeichnis aufgeführt und ich erspare mir eine Aufzählung,
doppelt gemoppelt wäre überflüssig.

Besonders gut gefallen mir die farblich unterlegten Infokästen, in denen kurz und gezielt die Schwierigkeiten der einzelnen
Problembereiche zusammengefasst werden.
Beispiel - Info „Aufmerksamkeit“ Seite 17 Blick ins Buch

Auch mögliche Komorbiditäten (Zusatzerkrankungen) werden kurz und verständlich erklärt,
s. Inhaltsangabe.

Der Clou: Durch ein spezielles Gliederungs- und Verweissystem muss man nicht von vorne nach hinten lesen, sondern kann mit dem
gerade interessierenden Thema anfangen ideal für die Bedürfnisse von Menschen mit ADHS. Checklisten informieren alle, die es kurz
und knapp mögen.
( Quelle - Balance-verlag.de) < LIKE - Der Verlagsangabe ist nichts hinzufügen


Fazit: In der Kürze liegt die Würze (150 Seiten, incl. Anhang) und hier wurde mit Kenntnis der Materie, Gefühl und Verständnis gewürzt.

Das Buch empfehlen ich allen, egal, ADHS „Anfängern“ oder auch „Fortgeschrittenen“


Auf der Webside des ADHS Deutschland e.V. steht im Mitgliederbereich ein Vortrag von Herrn Dr. Scherk als Download zur Verfügung.
„ADHS im Erwachsenenalter“ Harald Scherk, AMEOS Klinikum Osnabrück
Universitätsmedizin Göttingen, Osnabrück, 17.09.2011
Privatdozent Dr. med. Harald Scherk ist seit 2014 Ärztlicher Direktor des Vitos Klinikums Riedstadt.

LG
Pippilotta

„Gäbe es die letzte Minute nicht, so würde niemals etwas fertig.“

Mark Twain

 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz