Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 3.242 mal aufgerufen
 ADHS Selbsthilfe für Eltern - 2007, 2006, 2005
Seiten 1 | 2
Lúthien ( Gast )
Beiträge:

15.06.2005 11:12
#11 RE:Auch erstmals hallo Antworten

Hallo Andrea,
das mit den Kassetten oder CDs ist so wie mit dem Fernsehen und es muß ja nicht HP sein, wahrscheinlich klappt es auch erst wenn man die schonmal gehört hat. Meine Kinder lieben sie, ich selbst habe zum Glück keinerlei Schlafprobleme und noch nie eine Seite bis zum Schluß gehört.
Liebe Grüße Lùthien

Patrick ( gelöscht )
Beiträge:

15.06.2005 21:13
#12 RE:Auch erstmals hallo Antworten

Ich kann bei HP auch nicht einschlafen, obwohl ich alle bände ziemlich oft gelesen habe (das geht ungelogen in zweistellige zahlen/band) und es ist immernoch spannend.....aber es gibt ja auch viel lektüre, die zum einschlafen sehr gut ist(die kenn ich aus dem deutschunterricht)
DER HYPERAKTIVSTE ADMINISTRATOR DER WELT

Binie ( gelöscht )
Beiträge:

17.07.2005 10:25
#13 RE:Auch erstmals hallo Antworten

Hallo Lùthien,
habe gerade deine Nachricht gelesen, dass du nur 3!!(doch so viele) Termine bekommen hast.
Und IQ-Test - ok, Einzelgespräch mit Max- auch o.k, Videodiagnostik- . Kommt darauf an, was man mit der Videosache rausbekommen will. Klar, die Interaktion, aber es ist doch so, dass das Kind dann in einer Situation steckt, die neu ist. Dann darf sich das Kind wahrscheinlich noch das Spiel selbst aussuchen (und natürlcih wird er sich eins aussuchen, dass für ihn toll ist, würd ich genauso machen) Ihr Eltern werdet euch natürlich anstrengen, euch richtig dem Kind gegenüber zu verhalten ( ihr werdet ja aufgenommen, und man will ja nicht, dass was Schlechtes dabei herauskommt).
Anschließend muss das Ergebnis ausgewertet werden. Und zwar von einer Person, die sich sehr gut mit ADHS auskennt.
Denn es kann alles Mögliche rauskommen nur nicht das, was es tatsächlich ist.
Ganz wichtig ist das multiaxiale Klassifikationsschema (habe es dir beim Thema Harry Potter 6) geschrieben. Vielleicht kannst du ja was damit anfangen.
Wenn due aus Berlin bist (da bin ich auch des öfteren), geh doch mal auf die homepage des AdSe.V (http://www.adsev.de), klick auf Gesprächskreise, Klick auf Berlin, und schwupps hast due die Kontaktnummern unserer dortigen Gk`s.
Informiere dich. Würde mich interssieren, wer die Diagnostik bei deinen Sohn macht. Schreib es nicht hier ins Forum.
Also, nach meiner Erfahrung ist es mit 3 Terminen nicht getan.
Gruß
Binie

Lúthien ( Gast )
Beiträge:

17.07.2005 11:21
#14 RE:Auch erstmals hallo Antworten

Hi Binie,
ja schon wieder ich, ersteinmal herzlichen Dank für deine ausführlichen Antworten. Einen gaaaanz langen Termin hatte ich ja schon. Und ob dann die Diagnostik wirklich abgeschlossen ist, weiß ich noch garnicht. Bin bei dieser Ärztin gelandet auf Empfehlung meiner Freundin, die ein Adhs-Kind hat und bei eben jener Ärztin in Behandlung ist.
Eine Lese-Rechtschreibschwäche oder Rechenschwäche liegt meiner Meinung nach garantiert nicht vor. Allerdings ist er nicht immer gewillt mitzuarbeiten, weil er sich seinen Aussagen nach langweilt.
Da du ja auch sehr viel von der Sache verstehst, weißt du vielleicht auch ob häufiges Augenzwinkern und Haaredrehen auch so eine Art Tic ist
Am Schluß muß ich noch ein Mißverständnis aufklären, ich hab keine Frau, die bin ich selber und was finden tu' ich wirklich gern.
Bis denn
Liebe Grüße Lùthien

Binie ( gelöscht )
Beiträge:

17.07.2005 11:50
#15 RE:Auch erstmals hallo Antworten

Hallo Lùthien,
entschuldige bitte, dass ich gedacht habe, du seist ein Mann ( Lùthien war mir nur als franz. Männername bekannt ).
Häufiges Augenzwinkern und Haaredrehen können natürlich Tics sein, es kommt auf die Ausprägung an. Kann man aber auch behandeln. Wenn die Diagnose abgeschlossen ist, und du weißt, wie das AdHS deines Sohnes behandelt wird ,vielleicht auch mit einem Medikament, das aber nicht alle Betroffenen brauchen, könnten sich die Tics verstärken. Aber auch da gibt es dann wieder Möglichkeiten. Da gibt es dann auch eine Medi, die bei Tics sehr gute Erfolge verzeichnen kann. Möchte dich aber jetzt nicht verunsichern. Warten wir erst mal ab, was bei den Tests rauskommt, dann sehen wir weiter. Wie gesagt, wenn du Fragen hast, frag. Ich beantworte sie dir gerne.
Bis bald
Binie

Lúthien ( Gast )
Beiträge:

18.07.2005 20:50
#16 RE:Auch erstmals hallo Antworten

Hi alle zusammen,
so den ersten Test hat mein Kleiner heute morgen hinter sich gebracht. Nach endlosem Gemaule: "Ich will da aber nicht hin, ich hab aber gar keine Lust........", ließ sich mein Kleiner dann wohl doch zur Mitarbeit bewegen. Hat ihm dann sogar doch Spaß gemacht er hat sich gefreut, dass er soviel konnte und sich einen Glücksstein aussuchen durfte. Es wurde dann auch wie schon vermutet der Hamburg-Wechsler-Intelligenztest für Kinder durchgeführt.Morgen geht es dann in die nächste Runde und am Donnerstag dann unser Videodate, vielleicht sollte ich noch zum Friseur gehen.......
Liebe Grüße Lùthien

Lúthien ( Gast )
Beiträge:

22.07.2005 10:05
#17 RE:Auch erstmals hallo Antworten

Hi,
jetzt haben wir die anderen Termine hinter uns. Also mein Sohn fand das alles dann doch ganz spannend. Bei dem Videodate haben wir uns alle etwas befangen gefühlt und so denke ich, kann man das überhaupt nicht zur Bewertung heranziehen. Mein Sohn war außergewöhnlich sanft, leise und natürlich total albern, hat fast jedesmal wenn er etwas gesagt hat zur Bestätigung noch eine extra Grimasse in Richtung Kamera gezogen. Das war wirklich sehr ulkig, so dass wir alle viel gelacht haben.Allerdings sollte er auch von mir gestellte Rechenaufgaben und ein Diktat vor laufender Kamera lösen und schreiben. Ein Planungsgespräch sollten wir führen, Thema konnten wir aussuchen und ein Gespräch über eine Problemlösung, was dann nachher total albern war.
Jetzt warte ich gespannt auf den Abschlußtermin, in dem mir dann hoffentlich mitgeteilt wird, was jetzt Sache ist und wie es weitergehen soll.
Wo sind denn eigentlich alle Forumbesucher geblieben, sind denn alle wunschlos glücklich, auch das kann man(frau)ja auch mitteilen, oder wir jammern gemeinsam über das Wetter oder alles andere........vielleicht sind auch alle verreist.....Sommerloch.Meldet Euch doch mal wieder und schreibt, wir ihr diesen schrecklich ungemütlichen Sommer verbringt.
Liebe Grüße Lùthien

Seiten 1 | 2
 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz