Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 2.590 mal aufgerufen
 Plauderecke
Seiten 1 | 2 | 3
usawerner Offline



Beiträge: 11

10.06.2015 02:05
#21 RE: 02.06.2005 Antworten

Hallo Susanne,

na ja, ich habe nach dem Infarkt schon einiges in meinem Leben geändert - 25kg weniger, 5 Mal die Woche zum Sport (2 Mal Lauftraining und 3 Mal Kraftsport) und vor allem hab ich mein Streßvolumen reduziert.
Ich habe ja noch aus der Notaufnahme mit dem Diensttelefon ein dienstliches Telefonat geführt und erst aufgelegt, als mich der Notarzt fragte ob er denn nun endlich anfangen könnte.

Ich denke so einen Schuß vor den Bug will man nur einmal haben.

Übrigens hat sich meine Kleine nun - wie gesagt bis auf Mathe, da wird' s wohl eine 5 werden - für das kommende Zeugnis auf überwiegend 3en gearbeitet. Ich hätte nie gedacht, dass wir das mal schaffen. Die vielen hilfreichen Beiträge hier haben mir geholfen die notwendige Geduld und das Durchhaltevermögen aufzubringen. Ich bin richtig froh, dass ich damals auf Euch gestoßen bin.

Also selbst wenn Ihr hier nur schreibt wie es Euch gerade geht - das hilft anderen schon.

Gruß
Werner

Tonks Offline



Beiträge: 264

11.06.2015 22:59
#22 RE: 02.06.2005 Antworten

10 Jahre Forum -
und ich habe das Gefühl, uns gibt es schon viiiiel länger
Danke euch allen

Dank an @Andrea für deine "Adleraugen", du hattest immer alles ganz ganz genau im Blick , es wurde dir nicht immer leicht gemacht
und danke für deinen unermüdlichen Einsatz.

Dank an @SusanneG ,für alles.

Liebe Grüße,
Tonks

Wenn Dir Steine in den Weg gelegt werden: Draufstellen… Balance halten… Aussicht genießen und Weitergehn

Anyes Offline



Beiträge: 43

05.09.2015 16:01
#23 RE: 02.06.2005 Antworten

Woow - da gucke ich ein Paar Monate nicht rein und schon den 10. Geburtstag verpasst

Auch von mir nachträglich Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an alle alten Hasen hier - auch an die, die nicht mehr hier sind (ich erinnere mich an alle )

und einen ganz besonderen Dank an Susanne, die mir immer eine große Stütze bei meinen Medizaubereien war

Schön, dass es euch gibt

LG Anyes



Die einzig normalen Menschen sind die, die man nicht besonders gut kennt

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz