Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 3.072 mal aufgerufen
 Kinder mit ADHS - Selbsthilfe für Eltern
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Rosenrot Offline



Beiträge: 61

28.11.2015 10:26
#41 RE: Fragen von Rosenrot Antworten

Hi Zottel

Hab mal deine alten Beiträge durchgelesen....sehr sehr interessant! Die beiden scheinen Gemeinsamkeiten zu haben! :-)

Irgendwie nervt mich mein Nickname.....ich mag nämlich keine Blumen und hatte nur zufällig beim anmelden ne Zeitung vor mir liegen, wo auf dem Cover was von Rosen stand!

Aber du bist ja bestimmt auch kein Zottel :-)

Zottel Online



Beiträge: 2.378

28.11.2015 10:29
#42 RE: Fragen von Rosenrot Antworten

Zitat
Als wir noch zur Miete wohnten (bis Sohni in die Schule kam) wohnten wir in einer Single-Wohnung.



Auch keine Garage...

Keine Ahnung wie wir das überlebt haben

Zottel Online



Beiträge: 2.378

28.11.2015 10:39
#43 RE: Fragen von Rosenrot Antworten

Zitat
Wie meinst du das genau mit dem Einschlaffenster?



Na die Zeit, in der Sohni einschlafen kann z.B. zwischen 20 Uhr und 20.30 Uhr.

Es gibt bei Klein-Kindern mehrere solcher Zeitfenster. Geht es drüber, wird überdreht.
Das legt sich normalerweise bei Stino-Kindern irgendwann, weil sich ein Schlaf-Rhythmus
einstellt/ verautomatisiert.

Bei Zottelsohni war das eben nicht so. Wundert mich im Grunde nicht. ADHS = Entwicklungsverzögerung....
...und dann noch das ADHS-Gedankenkarussell...

Ich habe zum Thema irgendwann schon mal was geschrieben...

Rosenrot Offline



Beiträge: 61

28.11.2015 10:48
#44 RE: Fragen von Rosenrot Antworten

Ich fange heute zuerst mal mit dem Buch an....Zapfenstreich bleibt unterhalb der Woche 20.45 Uhr....aufdrehen tut er zum Beispiel nicht, er liegt schon ganz ruhig im Bett um diese Uhrzeit. Vielleicht schläft er auch oft zeitnah ein....jedenfalls schläft er, wenn wir beim Zubettgehen so gegen 23 Uhr " Babywatching" haben

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor