Kennt das jemand?

  • Seite 2 von 2
11.01.2016 20:36
avatar  FaVe
#11
avatar

Hallo Patzi!

Ich stimme dir in allem, was du schreibst voll zu. Ich wollte dich nicht angreifen. Ganz im Gegenteil: Schon öfter hatten wir hier Fälle, in denen Ärtze das aber do gesehen haben, dass Diagnose und Medikamente erst ab 6 stattfinden sollten. Gut, dass ihr jetzt schon Hilfe und Behandlung gefunden habt. Genügend Therapien hat dein Kind ja auch schon "durch".

Aber aus den Antworten der anderen sehe ich , dass es da offensichtlich Fälle gibt, die deinem ähneln. Ich hoffe, da gibt es einen guten Austausch.

Grüße FaVe

Lächle und gehe weiter ..... Du kannst sie nicht alle umbringen!!!!!!

 Antworten

 Beitrag melden
11.01.2016 21:00
avatar  ( gelöscht )
#12
avatar
( gelöscht )

Hallo FaVe,

ne ne, keine Sorge. Ich hab das nicht als Krtik auf gefasst.

LG
Patzi


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!