Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.133 mal aufgerufen
 ADHS Selbsthilfe für Eltern - 2007, 2006, 2005
h.matata Offline



Beiträge: 537

23.05.2007 14:10
gründung hausbeschulung? Antworten

hallo ihr lieben.

da ich ja nicht gerung um die ohren habe und nächstes jahr wenn meine kleinste in den kindi kommt vor langeweile fast umkommen werde habe ich mir in den kopf gesetzt eine hausbeschulungsgruppe auf die füße zu bringen.

jaja..ich weis das es terz mit behörden geben wird...*schluck*....

ne im ernst..ich bin schon eine weile daran zu gange...die frage zu lehrern und schulmaterial hab ich schon geklärt,ne leere wohnung hab ich auch im haus,ergo und therapeuten bekomme ich im laufe des jahres sicher auch hin.

aber ich könnte noch ein wenig hilfe gebrauchen was den versicherungstechnischen teil betrifft...steuer etc.pp..denn das sind bei mir bömische dörfer.

habt ihr noch ideen,tips etc...?was würdet ihr euch für eine schule wünschen,wie soll die sein?




der sinn des lebens? atmen das man nicht erstickt..*g*

mama4kids Offline



Beiträge: 633

23.05.2007 17:02
#2 RE: gründung hausbeschulung? Antworten

Hi Moni,

ich denk, wir geh´n auf´s Schiff? Na gut, warten wir noch ein paar Jahre, aber dann...

Guck doch mal die Internet-Seiten *zensiert* an. Also, bevor das wirklich passiert, schick ich Dir ein paar
Infos privat zu, okay? Denn Langeweile darf nicht aufkommen, gelle?!

Viel Spaß beim Lesen und Sortieren - hoffe, es ist ein Anfang!

Grüßle vom Festland
mama4kids

Freu Dich wenn es regnet - Es regnet auch, wenn Du Dich nicht freust!

h.matata Offline



Beiträge: 537

24.05.2007 13:41
#3 RE: gründung hausbeschulung? Antworten

he also nu bin ich aber beleidigt......ich bin doch erst 37 jahre...ich will nochnicht aufs schiff....*heul*

ich hab doch noch nen paar jahrzehnte...*g*..und ausserdem wollten wir doch susanne den vortritt lassen damit sie erstmal das schiff testet.

werde mich mal durch die seite durchwühlen..wenn ich aus dem urlaub zurück bin...ich fahre nämlich samstag 2 wochen campen...ääääätsch.


der sinn des lebens? atmen das man nicht erstickt..*g*

SusanneG Offline



Beiträge: 10.303

24.05.2007 18:55
#4 RE: gründung hausbeschulung? Antworten

*susannesichgeehrtfühlt*

Danke, dass ich den Vortritt kriege. Ich werde berichten. Lang kanns nimmer dauern, wenn es so weitergeht wie grad. Pegelstand: Oberkante Unterlippe.

Schwimmende Grüße
Susanne


h.matata Offline



Beiträge: 537

25.05.2007 11:00
#5 RE: gründung hausbeschulung? Antworten

oh je susanne.

*schnellmalrettungsringrüberschmeiß* sauf mir blos nicht ab vor lauter stress.mach dir pfingsten mal ein paar gaaaaaanz faule tage,stell das telefon ab,schmeiß die "gören" raus und ruhe is.

wie du immer so schön sagst...man muss auch mal kraft tanken

moni


der sinn des lebens? atmen das man nicht erstickt..*g*

 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz