Packungsgrößen/ Rezept

  • Seite 1 von 2
07.08.2007 20:11
avatar  ( Gast )
#1
avatar
( Gast )

hallo,
wollte mal bei euch nachfragen wie es eure ärzte mit den packungsgrößen, die sie verschreiben halten. denn ich habe das problem, das ich immer nur N2 bekomme, was grad mal 3 wochen hält.
bisher hatten wir die rezepte über die heckscher klinik, doch ist die am anderen ende der stadt und nimmt es SEHR genau mit den rezepten. daher haben sie mit empfohlen, es mir doch von einem arzt in der nähe verschreiben zu lassen. gute idee. weil wir vor einem halben jahr umgezogen sind, habe ich einfach den allgeminarzt um die ecke genommen, weil am nächsten. der sicherte mir auch zu, die rezepte auszustellen. nun bekommt der aber komischerweise seit über zwei monaten keine gelben rezeptblöcke her, angeblich lieferschwierigkeiten?!
für mich bedeutet das dann also, zwei wochen nachdem wir das alte rezept bekamen, organisieren.. wieder in der heckscher anrufen, termin zum rezept holen vereinbaren (schicken nicht per post), versicherungskarte nicht vergessen und dann mal eben ans andere ende der stadt fahren....langsam bin ich echt genervt.
bekommt ihr auch immer nur so kleine packungen? die heckscher rückt leider keine größeren raus.
habt ihr einen rat für mich, wie man das weniger organisatorisch aufwendig gestalten kann. überlegte schon, mir nochmals einen anderen arzt zu suchen, was dann aber auch mit fahrerei verbunden ist, weil wir im neubau gebiet wohnen und die auswahl an ärzten noch nicht so groß ist

grüße rumpelstilzchen


 Antworten

 Beitrag melden
07.08.2007 21:02
avatar  ( gelöscht )
#2
avatar
( gelöscht )

Hallo,

wie ich gerade gelesen habe, bekommt dein Sohn Medikinet retard 10 mg.

Wir nehmen zwar Equasym retard, doch bei denen ist es so, dass es 10 mg nur als N2 gibt. Die 20 mg gibt es als N3, während es die 30 mg auch nur als N2 gibt.

Viele Grüße


 Antworten

 Beitrag melden
07.08.2007 21:16
avatar  ( gelöscht )
#3
avatar
( gelöscht )

Hallo Rumpelstilzchen!
Ich bekomme für mich auch immer nur N2(inzwischen kriege ich auch nur noch die billigste Variante)verschrieben.
Aber es wirkt zum Glück fast schon besser, wie vorher.
Früher hat meine Ärztin das Rezept auch ohne Probleme mal mit der Post geschickt.
Seit einigen Monaten,nur noch in gaaaaanz großen Ausnahmefällen.
Wenn ich ihr glaubhaft versichere ,das ich keine Möglichkeit habe,
es mir abzuholen oder mein Mann vorbei kommen kann.
Wenn mein Mann mit dem Auto fährt sind wir ca.1-1 1/2 Stunden unterwegs(je nach Verkehr),
mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bin ich ca. 2-2 1/2 Stunden unterwegs.
Da war das früher auch besser als heute!
Gibt es euch gar keinen anderen Arzt?Das,das mit dem langen Fahrtweg nervt,verstehe ich vollkommen.
Bis bald,Ailixia!


 Antworten

 Beitrag melden
07.08.2007 22:08
avatar  ( gelöscht )
#4
avatar
( gelöscht )

Hallo Rumpelstilzchen,

Wir kriegen auch nur N2 aufgeschrieben. Wir haben Medikinet retard 20mg und Medikinet 5mg. Ich glaube das gibt es auch nicht größer als 50Stck.(N2).

Wir holen das Rezept beim Kinderarzt,der wohnt bei uns im Ort. Wenn ich trotzdem mal das Rezept nicht abholen kann legt er es auch in die Apotheke.

Aber wir wohnen halt im Dorf und haben echt viele Ärzte hier. Ich denke in Großstädten ist das leider anders. Schade.



gruss tina


 Antworten

 Beitrag melden
07.08.2007 22:09
avatar  Tonks
#5
avatar

Hi,
seit längerer Zeit stellt mein Hausarzt die Rezepte aus, früher erhielt ich meine Rezepte immer
über die Neurologin, doch die ewige Fahrzeit nervte.
Und das alle 3 Wochen , BTM Rezepte müssen ja persönlich abgeholt werden.
Jetzt muss ich nur noch einmal über die Straße um mein Rezept abzuholen, einfacher geht es nicht.
Doch leider können nicht alle praktischen Ärzte BTM Rezepte ausstellen.
Und einige wollen es auch nicht - schon gar kein MPH.

Ritalin gibt es auch nicht größer als N2, oder ?

Viele Grüße
die Tonks


 Antworten

 Beitrag melden
07.08.2007 23:30
#6
avatar

Hi Rumpelstilzchen,

BTM-Rezepte unterliegen besonders strengen Vorschriften. So darf der Arzt z.B. pro Rezept nur eine gewisse Höchstmenge pro Monat verordnen. Und dieses ganze Gedöns ist manchen Ärzten einfach zu viel - ein Kreuzchen an der falschen Stelle und es gibt Ärger. Doktor-Hopping für BTM-Rezepte ist also keine so gute Idee.

Frag doch mal in der Klinik nach, ob sie bereit wären, dir die Rezepte zuzuschicken, wenn du ihnen vorab adressierte und frankierte Briefumschläge zur Verfügung stellst.

Im übrigen bist du nicht die einzige, die halbe Weltreisen für ein BTM-Rezept unternimmt: Zwischen meiner Wohnung und meinem Arzt liegen auch 41 km - einfache Fahrt, versteht sich.

Viele Grüße (und immer einen vollen Tank)

Susanne


 Antworten

 Beitrag melden
08.08.2007 16:56
avatar  ( Gast )
#7
avatar
( Gast )

hallo ihr lieben,
danke für die vielen antworten. ich sehe schon, ich bin nicht alleine und N2ist der gipfel der packungsgröße. und wenn ich lese, wie weit ihr für ein rezept fahren müßt, bin ich ja noch gut dran. vielleicht ist das ja ein neuer therapieansatz für alle ADHS geschädigten und wir wissen das nur nicht - denn so lernt man es, sich zu organisieren.
nein, schicken will die klinik absolut nicht. wechseln ist auch nicht gut - hätte ich auch nicht gerne getan. also werde ich dem hausarzt noch mal auf die nerven gehen und ihn an seine zusage erinnern... und bis das klappt, noch ein bischen duch die stadt gondeln.
aber wenigstens hat "unsere" apotheke medikinet immer vorrätig. was das jetzt über unser stadtviertel aussagt, weiß ich nicht!? aber auf jeden fall, ist er der kinderreichste in ganz münchen - darum wollten wir auch hier her

viele grüße
rumpelstilzchen


 Antworten

 Beitrag melden
09.08.2007 11:52
#8
avatar

hallo,

bei uns hält ein "medikinet rezept" gerade mal 12,5 tage!!!! 50 stück sind in der packung, 4 tabletten brauchen wir pro tag.... UFFFF!!!!
besonders spannend wirds immer, wenn der doc gerade urlaub hat, oder wenn wir verreisen....

in den ferien kombinieren wir medikinet und medikinet retard, denn ZWEI VERSCHIEDENE mph rezepte darf der arzt ZUSAMMEN ausgeben!!!!! so können wir dann gewisse "durststrecken" überbrücken. was wir auch schon gemacht haben: innerhalb von 2 wochen 2 rezepte ausstellen lassen, das geht nämlich auch.

zum glück haben wir den kinderarzt hier im ort, denn meine benzinkosten übersteigen schon wegen N.`s schule jegliche schmerzgrenze...

liebe grüße


 Antworten

 Beitrag melden
09.08.2007 16:26
avatar  ( Gast )
#9
avatar
( Gast )

hallo käferle,
habe heute von der klinik erfahren, das es von medikinet retard wohl auch N3 gibt. aber es dürfen keine rezepte ausgestelt werden die die tablettenmenge für mehr als vier wochen enthalten. aber die ärztin sicherte mir, zu dieses mal tatsächlich N3 zu verschreiben. na, hoffen wir`s. und dann ab september meinte der hausarzt ganz sicher seine gelben rezeptblöcke zu haben..
zum einen habt ihr ja glück,wenn ihr ein gute, passende schule gefunden habt, aber täglich selber fahren, ist echt schmerzgrenze. könnt ihr keine fahrgemeinschft bilden? habt ihr aber sicher selbst schon daran gedacht.
oh,weh, das dein kind soviel medis braucht ist auch nicht schön und immer mußt du daran denken rechtzeitig die nächste zu geben..hast du auch in jeder tasche eine "notfalltablette"..ich hoffe ja immer, das mich nicht mal die polizei durchsucht, die denken noch ich handel damit und verstecke sie nur...
viele grüße
rumpelstilzchen


 Antworten

 Beitrag melden
10.08.2007 13:42
#10
avatar

Wenn bei uns ein Urlaub geplant ist, oder die Kinderärztin in den Urlaub fährt, dfann bekommen wir auch innerhallb kurzer Zeit 2 Rezepte ausgestellt....so, dass es über die Urlaubszeit reicht.Die Ärztin ruft auch an, wenn sie Urlaub hat, sodass ich mir noch ein Rezept holen kann....FIND ICH KLASSE !!!!
Aber wie wäre denn der Vorschlag, wenn der Arzt das Rezept an eure Apotheke am Ort schickt ????? So könntet ihr doch auch Fahrtzeit sparen.
Ich weiß nicht ob das geht, aber ich denke, wenn man das mit Arzt und Apotheke abspricht ( ich würde erst bei der Apotheke nachfragen...), wäre das doch eine etwas " offizielle " Art.
Man kann dem Arzt auch die Briefmarken dazu in die Patientenkarte legen....kannst ja mal anfragen
Grüße
Gornisch


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!