Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 461 mal aufgerufen
 Bücher
Pippilotta Offline



Beiträge: 4.256

16.09.2017 19:01
Autismus Antworten

Warum blaue Nudeln weiß sein können Quelle Ärztezeitung

Das Buch habe ich nicht gelesen und daher kann ich es auch nicht beurteilen, aber
der Artikel in der Ärztezeitung las sich sehr interessant

LG
Pippilotta

Denken ist wie googeln, nur krasser

SusanneG Offline



Beiträge: 9.411

16.09.2017 19:38
#2 RE: Autismus Antworten

Die Autisten-Community sieht das Buch mit gemischten Gefühlen. Einerseits sind Tipps drin, auf die man erst mal kommen muss - wertvolle Tipps also.

Andererseits sind da aber auch Tipps dabei, zu denen einige Autisten geschrieben haben, bei diesen Tipps würden ihnen die Haare zu Berge stehen. Man kann also nicht davon ausgehen, dass alle Tipps gut sind. Davon, dass die guten Tipps bei allen Autisten funktionieren, darf man ebenfalls nicht ausgehen.

Also: bei begründetem Interesse lesen, ggf. ausprobieren; doch bitte alles nur dann, wenn sich der Autist dabei wohl fühlt.

Lesen gefährdet die Dummheit

Pippilotta Offline



Beiträge: 4.256

18.09.2017 12:58
#3 RE: Autismus Antworten

Danke für diese Einschätzung

LG
Pippilotta

Denken ist wie googeln, nur krasser

Krümel Offline



Beiträge: 156

27.01.2018 19:43
#4 RE: Autismus Antworten

An dieser Stelle möchte ich gerne 2 unserer Lieblingsbücher, die sich mit dem Thema Asperger Autismus beschäftigen, empfehlen:

Nicht nur für meinen betroffenen Asperger, auch für das Geschwisterkind und uns Eltern seeehr lesenswert:

Die Autorin Daniela Schreiter hat Schattenspringer und Schattenspringer 2 als Comic/Buch geschrieben.

Ganz viel Spaß beim "sich wiederfinden", "endlich herausfinden, dass man nicht verrückt ist", und einfach schrecklich viel Spaß beim Lesen

AndreaA Offline



Beiträge: 1.030

27.01.2018 20:20
#5 RE: Autismus Antworten

Ja, als Mama eines autistischen Zwerges kann ich die Bücher auch empfehlen. Auch Zwergi und NT Bruder lesen sie gerne.

Liebe Grüße
Andrea

 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz