Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 551 mal aufgerufen
 Bücher
Seiten 1 | 2
nana Offline



Beiträge: 22

18.04.2019 14:50
#11 RE: Wer kennt das Buch über " gefühlsstarke Kinder"? antworten

Danke, _-E-V-A- für Deine Einschätzung! Ich schmeisse es jetzt doch noch nicht von meinem „fiktiven Bücherstapel“ runter. Mal sehen, wie lange es da „ liegt“, denn der reale Bücherstapel wurde gerade von mir angegangen....
Momentan arbeite ich mich durch „erfolgreich lernen mit ADHS“ von Rietzler/Grolimund durch.

Entspannte vorösterliche Grüße
Nana

_E_V_A_ Offline



Beiträge: 116

21.04.2019 08:56
#12 RE: Wer kennt das Buch über " gefühlsstarke Kinder"? antworten

Sehr gerne Nana

Ich habe es angefangen bevor wir die Diagnose hatten... ich denke übrigens aus, das gefühlsstark nicht unbedingt mit ADHS verknüpft sein muss, bei uns passt aber beides.

Aktuell lese ich 》ADHS kontrovers《 von Gerhild Drüe.
Und was das Argument vom " nett über den Rücken streicheln" angeht, trifft das in diesem Buch definitiv noch viel stärker zu als im Buch von Nora Imlau...

...wenn selbst ein Kind nicht mehr lacht wie ein Kind...

Seiten 1 | 2
 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor