Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 73 mal aufgerufen
 Diagnostik, Therapie, Medikation
Franzi33 Offline



Beiträge: 1

12.04.2022 14:22
DL-Amphetamin Lieferengpass Apotheke Antworten

Hallo zuammen, mir wurde mittlerweile schon von mehreren Apotheken gesagt das DL-Amphetamin für unbestimmte Zeit nicht erhältlich ist.
Vielleicht hat hier jemand das gleiche Problem?
Würde mich sehr über eure Antworten freuen :-)!
Franzi

SusanneG Offline



Beiträge: 10.271

12.04.2022 15:46
#2 RE: DL-Amphetamin Lieferengpass Apotheke Antworten

Hallo Franzi, sei willkommen!

Meinst du das Sulfat oder die Kapseln oder den Saft? Und hast du deinen Arzt darüber informiert?

Sollte das Sulfat nicht lieferbar sein, das wär richtig doof. Hast du eine Stammapotheke? Wenn nein - auch doof, irgendwann (zB jetzt) braucht man eben eine Auskunft von der Apotheke, in der man mit Namen begrüßt (oder zumindest wiedererkannt) wird. Hast du auch in der Apotheke nachgefragt, die der Arztpraxis am nächsten ist? Du bist ja vermutlich nicht die einzige Patientin, die DL-Amphetamin verordnet bekommt. Bitte auch darum, beim Großhändler nachzufragen, ob der was hat oder was weiß.

Wenn DL-Amphetamin-Sulfat in D generell nicht vorhanden und auch kurzfristig kein Nachschub zu erwarten ist, brauchst du eine Alternative. Elvanse und Attentin wären am ähnlichsten.

Ich würde auf jeden Fall mit dem verordnenden Arzt Kontakt aufnehmen.

Lesen gefährdet die Dummheit

 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz