Wie merke ich ob Medi wirkt?

  • Seite 2 von 2
21.03.2008 10:30
avatar  ( Gast )
#11
avatar
( Gast )

Hi Patti und??? wie war euer erster Tag? Hast was gemerkt?`
Gruß Anyes


 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2008 15:38
avatar  ( gelöscht )
#12
avatar
( gelöscht )

Hallo meine Lieben,

erst mal Danke für die vielen Antworten
Also, der erste Tag:
Erst dachte ich, da passiert ja gar nix. Er ist aus der Schule gekommen und war wie immer, auch Nachmittags war auf den ersten Blick nicht viel zu merken.
ABER: auf den 2. Blick folgende ?Änderungen?: Die Lehrer haben ihn gelobt, er hätte sich ja heute sehr viel Mühe gegeben,selbst in der dritten Stunde wäre er sehr konzentriert gewesen.
Mittags zuhause war er auffallend arbeitswillig , heißt, er hat sich hingesetzt, ein Blatt Papier genommen und !! 106 !!! Zahlen vom kleinen 1x1 aufgeschrieben, darunter 3 Kästchen hinter denen stand: 1. ser gut gemacht! 2. ganz gut! 3. nicht ser gut geschriben!
und ich musste dann überprüfen ob es leserlich geschrieben war und ankreuzen! Und was soll ich schreiben: von 106 Zahlen war 98 so sauber geschrieben, das ich nur noch Smilies vergeben konnte

Am Nachmittag waren Freunde von F. da und ich habe sie eine 1/2 Std. an die Playstation gelassen, und siehe da: kein Streit um den Drücker und mein Sohnemann hat nach ! 4 Min.! freiwillig abgegeben.
>>>>>freudestrahlende Mama<<<<<<<<
Heute Morgen war er ganz wild auf die Tablette und ist schon eine halbe Stunde früher aufgestanden um Frühstück zu machen. Er selbst sagt, er weiß nicht genau ob sich was tut, aber er "fühlt" das er besser gelaunt ist und nicht mehr so aufbrausend. Und die Krönung ist, wir haben heute morgen Skipbo gespielt und er hat verloren und NICHT geheult, gejammert oder sich beleidigt zurückgezogen sondern sich fair als Verlierer hingesetzt (große Leistung, nachdem MAMA sich auf der Couch gerollt hat vor lachen, weil SIE gewonnen hat)

Also, wenn das alles schon Veränderungen sind, von den Medis dann freue ich mich auf die nächsten Tage

Viele Liebe Grüße,
Patti


 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2008 16:53 (zuletzt bearbeitet: 21.03.2008 16:53)
avatar  ( Gast )
#13
avatar
( Gast )
Hallo na, das freut mich !
Genauso lief es die ersten Tage bei uns auch, ich habe so Ca.6 Stunden Wirkung gemerkt, aber es war nur in der eingewöhnungsphase so, später hat sich die Wirkung auf 3-4 Stunden verringert, die normal sind.
Mein Sohn hat auch die erste Zeit nicht mehr als 5 mg vertragen, mit 7,5 mg war er völlig überdosiert, später waren aber die 5mg zu wenig und er bekam 7,5 mg.
Ich hoffe, dass es bei euch weiterhin so gut läuft.
wünsche Frohe Ostern.
Gruß Anyes

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!