von Concerta auf Medikinet,,,

  • Seite 2 von 2
12.07.2008 18:11
avatar  Simone
#11
avatar

Also mein Großer wiegt bei 164 cm 60 kg. Er bekommt 54 mg Concerta + 10 mg Methylphenidat Hexal. Von Appetitlosigkeit kann bei ihm absolut keine Rede sein. Im Gegenteil. Ich muss ihn ausbremsen (okay, grad nicht, aber er hat am Donnerstag alle 4 Weisheitszähne rausoperiert bekommen ).

Geschmacksveränderung konnte ich bei ihm auch nie feststellen. Er war immer schleckig, ist schleckig und wird wohl immer schleckig bleiben.

Grüßle
Simone

Nur gemeinsam sind wir stark! - Heute schon die Welt auf den Kopf gestellt?

 Antworten

 Beitrag melden
13.07.2008 15:21
avatar  ( gelöscht )
#12
avatar
( gelöscht )

Hallo,

mein Sohn wiegt bei einer Größe von 145cm 32Kilo und bekommt 36mg Concerta. Er leidet unter Concerta genauso unter Apetittlosigkeit wie unter Medikinet. Selbst Süßigkeiten oder Schokolade mag er da nicht.
Ansonsten ist auch ein Süßmaul, was sich aber nur in den Ferien zeigt, da er dann keine Medis bekommt.

Liebe Grüße
Lore


 Antworten

 Beitrag melden
13.07.2008 22:00
#13
avatar

Hallo ihr,

unser Sohn 1,57 und keine 50kg (schwankt zwischen 46 und 48kg) bekommt 54mg Concerta und 20mg Medikinet retard am Mittag.
Und ich bin ehrlich ich muß gut drauf achten, das er überhaupt ißt und tagsüber nicht in den Unterzucker kippt.
Noch nicht mal ans trinken denkt er während der Vormittagsstunden.
Sobald die Wirkung aber zwischen 16 und 17 Uhr ausbleibt bekommt er die Zuckerflashs, dann aber richtig.
Ab dort holt er dann nach, bis er ins Bett geht .
Manchmal frag ich mich wie der Magen diese Mengen fassen kann.

Lg Mel


 Antworten

 Beitrag melden
14.07.2008 08:41
avatar  ( gelöscht )
#14
avatar
( gelöscht )

Hallo,
bei meinem Sohn ist es genauso. Am Wochenende bekommt er nur 18mg Concerta, da ißt er dann auch deutlich mehr, alles andere kommt dann natürlich auch deutlich mehr zum vorschein. Aber wenn wir an den Tagen nichts außergewöhnliches vorhaben, ziehen wir das durch - hauptsache er ißt.
Schokolade oder Süßes geht bei 36mg auch nicht, es geht gar nichts. Da er in der Schule oft Völkerball spielt und dabei schwitzt trinkt er wenigstns seine Apfelschorle.
Ansonsten kämpfen wir täglich um das Essen.
Alles liebe Alexandermaus


 Antworten

 Beitrag melden
23.07.2008 00:14
avatar  ( gelöscht )
#15
avatar
( gelöscht )

Hallöchen Gabi,

etwas verspätet, aber auch ich will meinen "Senf" dazu geben.
Mein Töchting kämpft mit uns gemeinsam mindestens 1 Jahr schon um die 25 kg -Marke! Das Ziel ist immer noch nicht erreicht und dabei wächst sie zusehens. Sie ist jetzt 1,35m groß und wird im August 9. Mit dem Essen ist es wie bei fast allen anderen. Abends wird alles nachgeholt, aber das Schulbrot und die volle Trinkflasche wird wieder heimgebracht. Ich poche ja immer aufs Trinken, weil ich das noch viel wichtiger finde, als das Essen. Doch ist jeder "Appell" (wenn du viel trinkst, kann das Gehirn besser und schneller arbeiten, dann rauscht es nicht so in den Ohren ... usw., was mir eben so einfällt) verpufft. Ich habe auch schon mehrmals mit der KL gesprochen, doch die hat ja keine Zeit dafür. Sie muss ja noch soviel anderes in der Pause machen!!! Auch das Ziel: Wenn Du 25 kg wiegst, können wir über Colatrinken verhandeln, reicht als Motivation nicht aus. Direkt abgenommen hat sie also nicht, aber auch nicht zugenommen. Und ich denke schon, das ist eine fast allgemeine Nebenwirkung, bei jeder Medi. Ach ja, unser Töchting nimmt abends Strattera und morgens 10 mg Medikinet.
Sag mir mal bitte, warum soll denn die Umstellung auf Concerta erfolgen? Nur wegen der Wirkungsdauer?

LG Silka

2008 - es wird kein Stress gemacht!

 Antworten

 Beitrag melden
26.07.2008 09:56
avatar  ( gelöscht )
#16
avatar
( gelöscht )

Hallo Silka,
danke für deine Antwort.Egal ob verspätet,ich freu mich immer über Antwort.
Unser Junior ißt auch fast nur Abends.Und dann meistens nur Fastfood. Ist mir ja eigendlich egal,haubtsache er verliert nicht an Gewicht.Naja ist zwar nicht gesund,das regt mich am meisten auf.Ich habe jetzt was über Kalmustee gelesen.Der soll apetittanregend sein.Werde es mal ausprobieren.
Ja die Umstellung von Medikinet auf Concerta soll stattfinden,weil er so wenig ißt und damit es über den ganzen Schulmorgen wirken soll.Ehrlich gesagt find ich es nicht gut.Weil im Moment klappt es mit Medikinet so gut.Das einzig blöde daran ist,das wir es ihm jede 3 Stunden verabreichen müßen,man darf es nicht vergessen.Ich habe Angst,das mit Concerta wieder starke Tics anfangen(was jetzt mit Medikinet besser läuft,weil es kurzwirkend ist).
Ich bin auch schon froh,wenn er tagsüber mal nach einem Keks greift oder einem Schokoriegel.Trinken tut mein Sohn sehr viel.Nur Mineralwasser.
Ich habe die Tabletten schon verteilt bei den Eltern seiner Freunde und bei seiner Oma,damit er nicht immer nach Hause kommen muß zum Tablette nehmen.Klappt bis jetzt super.
Gruß Gabi


 Antworten

 Beitrag melden
06.08.2008 12:23
avatar  ( gelöscht )
#17
avatar
( gelöscht )

Hallo Gabi,

mein Sohn hat jetzt wohl schon jedes Medi ausprobiert. Ich habe festgestellt, dass er bei Equasym, Medikined und Ritalin gar nichts isst. Da er den Wirkstoff aber wohl schnell aufbraucht, hat er pünktlich zum Mittag wenigstens ein bisschen Hunger. Leider aber auch den Nebeneffekt des Rebounds.

Concerta hällt schon wesentlich länger. Er hat unter Concerta auch keinen Hunger und auch keinen Appetit, aber er ist wenigstens in der Lage etwas zu essen.

Abends steigt der Appetit und er isst gut. Zum Nachtisch gebe ich ihm gerne einen großen Riegel Mars (200 Kal) oder Snickers (250 Kal). Außerdem mische ich bei jeder Gelegenheit Schlagsahne unter. Diese ganzen Maßnahmn reichen allerdings nur aus, damit er sein Gewicht wenigstens halten kann. Er ist auch nur ein Streichholz: 135cm, 25Kg.

Das macht mir auch immer Sorgen, aber dann sage ich mir: Es ist noch kein Kind am vollen Tisch verhungert. (Darauf muss ich einfach vertrauen, denn sonst würde ich vor Sorge umkommen)

Alles Liebe
Sabrina

=> Die Liebe, die wir geben, ist die einzige die wir behalten.

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!